GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

geeigneter Handwerker für alte Messingmechanik gesucht <

Herkunft Kontrabass

> Kb leise üben

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

klauswilli Profilseite von klauswilli, 14.03.2023, 15:45:42
Herkunft Kontrabass

Liebe Forumsbesucher:innen,
1986 habe ich bei einem Saiteninstrumentenbauer in Dornbirn (Österreich) einen 3/4 Orchesterbass (halbmassiv) gekauft.
Leider habe ich keinerlei Kenntnis, wer diesen Bass gebaut haben könnte, oder über welchen Händler der Bass angeschafft wurde.
Auf der Rechnung, die ich zufällig noch gefunden habe. steht nur "Orchesterbass Nr. 403660 3/4 Größe".
Ich kann mich noch daran erinnern, dass mir der Bass in einem Katalog gezeigt wurde.
Der Saiteninstrumentenbauer hat mir dann einen neuen Steg auf das Instrument angepasst sowie auch noch einen neuen Stachel eingebaut.
Vielleicht gibt es Bassisten:innen, die mir hier vielleicht noch einen Tipp geben können?

"Bässte" Grüße
Klaus 

Kontrabass_Klaus.JPG

Kontra!Bass Profilseite von Kontra!Bass, 15.03.2023, 08:25:32

Das ist ein DDR-Bass (Musima), einfach gebaute Instrumente, gibt es sehr häufig auf dem Markt, da sie in Massen produziert worden sind.

Neuester Beitrag klauswilli Profilseite von klauswilli, 24.03.2023, 14:11:01

Besten Dank für den Hinweis !!!

geeigneter Handwerker für alte Messingmechanik gesucht <Zurück zur Liste> Kb leise üben

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 27.05.2024, 18:14:02.