GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kontrabass von Thoman <

Tonabnehmer/ pickup

> HK Gruber (der Komponist der Dittersdorf-Kadenzen)

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Slappin-John Profilseite von Slappin-John, 19.08.2008, 14:17:51
Tonabnehmer/ pickup

 Hallo mal wieder zusammen,

ich habe mir von Shadow 951 den Abnehmer gekauft. Jetzt wenn ich Slappe, kommt meist nur das "Klacken" der Saiten aus den Boxen. Ich bräuchte auch einen schönen Bassigen Sound dazu. Vielleicht kennt einer das Problem?

Cheers

John

Chrispy Profilseite von , 19.08.2008, 15:23:39
bei dem shadow wirst ne pre amp brauchen. z.b. nen k und k mit equalizer
Ceperito Profilseite von Ceperito, 19.08.2008, 19:35:34

Hallo Slappin-John,
hast Du den Shadow 951 gut eingebaut? Er sollte ganzflächig mit dem Holz auf beiden Seiten Kontakt haben (= im Stegflügel unter der E-Saite) und mit Druck dort fest sitzen. Bei Deinem Amp brauchst Du nun nur die Höhen etwas absenken, dann solltest Du einen bassigen Sound haben. Der Shadow 951 hat einen großen Output und bei meinen Preamp (Fishman B II) verzerrt er auch, wenn ich den Input Gain ganz zurück drehe (natürlich nur, wenn ich kräftig anschlage).  Daher würde ich Dir für das Modell statt einem Preamp eher einen Impedanzwandler empfehlen. Was hast Du denn für Equipment? Mich wundert Deine Frage etwas, da der Shadow 951 eigentlich auch ohne Preamp einen sehr fetten - wenn auch nicht schönen - bassigen Sound übertragen kann.
L.G. Jan

Slappin-John Profilseite von Slappin-John, 19.08.2008, 20:38:01

 Hi Jan,

erstmal vielen Dank für die Informationen. Ich spiele über einer DI - Box direkt in die Anlage (Mischpult) rein. Ich dachte eigentlich das würde gut gehen;-)

Der Shadow sitzt gut im Steg. Hab zwar ein kleines Holzblätchen mit einbauen müssen, sitzt aber fest. Vielleicht muss ich mir dann doch noch nen anständigen Amp besorgen.

Vielen Dank und Grüße

John

alfred Profilseite von , 19.08.2008, 23:33:28
passive DI ?
Slappin-John Profilseite von Slappin-John, 20.08.2008, 11:13:54

 Nee, aktive DI Box...

Neuester Beitrag alfred Profilseite von , 21.08.2008, 12:35:47
gerade eben auch in parallelen threads oft diskutiert: hier habe ich einen link gefunden: http://www.scotthelmke.com/Mint-box-buffer.html ich glaube, dass es ohne irgend eine Impedanzanpassung nicht zufriedenstellend gehen wird.
Kontrabass von Thoman <Zurück zur Liste> HK Gruber (der Komponist der Dittersdorf-Kadenzen)

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 15.01.2022, 16:27:12.