GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

ich möchte kontrabasspielen können <

Saitenstärke

> Fleck

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

Stefan Boeters Profilseite von , 24.06.2002, 14:54:10
Saitenstärke
Bei meiner Suche nach neuen Saiten (siehe "Hybrid-Saiten") muss ich mich, wie es scheint, zum ersten Mal ernsthaft mit der Frage unterschiedlicher Saitenstärken auseinandersetzen. Die Corellis, die ich in der engeren Wahl habe, gibt es in "mittel", "stark" und "extra stark".

Gibt es irgendwelche allgemeinen Regeln, wann es besser ist, dünne, und wann dicke Saiten zu spielen? Oder hat jemand von euch Erfahrungen mit Saiten der gleichen Marke, aber unterschiedlicher Stärke?

Stefan
sam Profilseite von , 19.08.2002, 22:47:22
Also so richtig viel Ahnung kann ich hier nicht raushängen lassen. Ums genauer zu sagen Corellis hatte ich noch nicht drauf. Aber ansonsten hat mein Bass auf der Suche nach dem Optimum schon einiges gesehen. Folgende Empfindung ist dabei rausgekommen. Dünne Saiten heller klarer Klang, sehr gut beim Slappen (weniger Blasen und Fehlgriffe)
Dicke Saiten satter Klang, viel Arbeit.
Darmsaiten sehr leise aber ansonsten leicht zu spielen mit sattem Klang.
Das ist natürlich sehr subjektiv.
Neuester Beitrag Vilu Profilseite von , 22.08.2002, 11:17:46
Hallo Stefan,

Habe alle drei Sätze von Corelli ausprobiert, sowohl Orchester- wie Solostimmung. Ich denke, daß die Wahl der Saitenstärke auch sehr individuell vom Instrument abhängig ist; Während z.B. die extra high tension Saiten einen lauten, vollen Klang zuliessen, hatte ich bei meinem Bass das Gefühl, das die Spannung zu hoch war und das Resonanzverhalten der Decke eher negativ beeinflußte, sprich: der zu hohe Druck dämpfte ein wenig. Mit den High Tensions habe ich bislang die beste Erfahrung gemacht, die Medium Saiten sind mir, v.a. Pizzicato, zu weich.
Anders verhält es sich bei den Solo-Saiten, da verträgt es ohne weiteres die extra High Tension. Soweit meine Erfahrungen mit Corelli-Saiten, aber wie in vielen Bereichen gibt es wohl nur ein Prinzip, um die richtigen zu finden: Trial and Error...

Gruß Lucas.
ich möchte kontrabasspielen können <Zurück zur Liste> Fleck

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.11.2019, 11:50:23.