GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Welcher Lack ist aufm Bass?? <

fernambukbogen

> Kontrabass lakieren?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bogen & Streichtechnik

pau brasil Profilseite von , 14.06.2006, 11:26:58
fernambukbogen
hallo!

ich suche informationen über fernambukbögen, was ist das besondere an ihnen, woher kommt das holz, gibt es vergleichbare bögen.....
ich beschäftige mich gerade in meiner arbeit mit brasilholz, besser gesat, mit dem baum pau brasil, welcher vom aussterbenbedroht ist und zum violinenbogenbau genutzt wird und brasilien nun ein exportverbot eingeführt hat.mich intersiert es, ob dies nun konsequenzen für die violinenbogenproduktion hat, was dies bedeuten würde für violiste oder ist es im grunde egal...
vielen dank
Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 14.06.2006, 14:19:32
Hallo,

Fernambukholz gilt als höherwertig als Brasilholz und wird entsprechend für Meisterbögen verwendet. Es kommt auch aus Brasilien. Vom ökologischen her wird die Problematik bei verschiedenen Tropenhölzern, die für Bögen verwendet werden, ähnlich sein. Fernambukholz ist (etwas verballhornend) benannt nach der brasilianischen Stadt Pernambuco, und soweit ich weiss ist es auch in den letzten Jahren knapp und teuer geworden - aus gleichen GRünden (Abholzung, Schutzmassnahmen Exportbeschränkungen).

Verschiedene Meinungen zum Pro und Kontra verschiedener Bogenmaterialien findest du hier im Archiv. Soweit ich weiss, ist Pernambuco dichter und elastischer als Brasil, aber andere wieder sagen ein guter Brasilbogen ist besser alms ein schlechter Fernambukbogen.

Wenn du dazu eine Arbeit anfertigst, wieso fragst du nicht bei einem Bogenbaubetrieb an, ob du sie mal ausfragen kannst?



Armin
Neuester Beitrag pau-brasil Profilseite von , 19.06.2006, 14:43:37
hallo basstölpel!

vielen dank für deine antwort. ich habe schon mit geigenbauern gesprochen, sowie mit tropenholzhändlern, dieses gelegenheit sollte dazu dienen, mit musikern zu sprechen und ihre meinung darüber zu hören.

für mich wäre es interessant zu wissen, was musiker darüber denken, ob es überhaupt wichtig ist, oder ist es egal, dass ein exportverbot besteht für dieses holz, und in zukunft evt, keine bögen mehr daraus hergestellt werden können.
HCB Profilseite von , 14.06.2006, 14:57:26
Hallo, gute Ressource im Internet ist http://www.gerbeth.at Die pernambuco-Sonderausgabe als .pdf sollte Deine Fragen kompetent beantworten. HCB
Welcher Lack ist aufm Bass?? <Zurück zur Liste> Kontrabass lakieren?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.