GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

KB Kauf in Berlin <

griffbrettstärke

> Einspielzeit Original Flat-Chrom

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Griffbrett

silversurfer68 Profilseite von , 26.03.2006, 10:23:08
griffbrettstärke
hallo,
wie viel kann man denn ein ebenholzgriffgriffbrett abziehen? was ist die untergrenze an stabilität und gutem ton?
ist es überhaupt schlecht vom griffbrett was wegzunehmen, oder sollte man gleich ein neues brett installieren lassen, wenn das alte rillen hat?
welche auswirkungen hat ein dünneres brett auf den gesamtklang des basses?

bitte um meinungen
silversurfer68
Neuester Beitrag Jörn Profilseite von , 27.03.2006, 17:23:16
Hallo silversurfer68,

ich würde das nicht zu streng sehen. Wenn man z.B. ein dickes Griffbrett hat, kann man das Griffbrett auch zur Verschmalerung des Halses abziehen. Wären die Klangverluste, falls sie denn überhaupt bestehen, dramatisch, würde das niemand machen. Deine Frage ist vielleicht unpassend gestellt und müßte eher lauten: Wie dick muß ein Griffbrett mindestens sein? Je dünner das Griffbrett, desto niedriger wird die Stabilität des Halses. Ein dünnes Griffbrett kann in sehr hohen Lagen der Daumenlage ein Problem werden, weil aufgrund der Hebelwirkung dort das Griffbrett leicht nachgibt. Meines Wissens ist Griffbrettstärke? also eher eine mechanische als eine akustische Frage. Mal sehen, ob nun Korrekturen kommen.

Viele Grüße

Jörn
KB Kauf in Berlin <Zurück zur Liste> Einspielzeit Original Flat-Chrom

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.