GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Realist Pick Up für Rockabilly? <

Schwergängige Mechanik

> Noten

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pflege

Bassfreund Profilseite von Bassfreund, 27.02.2006, 11:53:11
Schwergängige Mechanik
Wie macht ihr schwergängige Mechaniken wieder gangbar? Einfach ordentlich Nähmaschinenöl reinkippen, oder lieber Silikongleitspray...
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 27.02.2006, 15:58:29
Ich nehm immer das Klappenöl für Klarinette und Saxophon von meiner Tochter, das ist garantiert säurefrei und greift nichts an; Tipp für alle Situationen ist auch Ballistol Waffenöl.
streichbass_ Profilseite von , 27.02.2006, 20:33:38
Prüfe aber zunächst bitte, ob es wirklich die Zahnrädchen sind. Zuweilen sitzen auch die Wirbel sehr straff in ihren Löchern, dann hilft Seife auf die Wirbel schmieren bedeutend besser.
Knackt die Mechanik? Dann sind die Wirbellöcher zu groß und müssen vom Bassbauer angepaßt werden.
Uwe Profilseite von Uwe, 28.02.2006, 09:50:26
Welches Mittelchen Du auch immer Du nimmst:

Spray ist wegen seiner Pauschalwirkung ganz schlecht. Notfalls auf ein Pinselchen sprühen, und von da aus das Getriebe behandeln.

Gruß, Uwe
Bassfreund Profilseite von Bassfreund, 28.02.2006, 21:23:57
Vielen Dank für eure Hinweise. Habe mir Ballistol besorgt. Jetzt flutscht alles wunderbar. Das ist übrigens ein tolles Zeug, damit kann man angeblich sogar den Lack wieder aufpolieren.
Rolle Profilseite von Rolle, 28.02.2006, 23:37:09
... und wunde Pferde einreiben - ich nehm´s sogar als Griffbrettöl (auch für meine E-Bässe)

;-)
Neuester Beitrag Jörn Profilseite von , 04.03.2006, 18:21:28
Zu mir meinte mal ein Baßbauer, daß Öl nicht gut sei, weil es das Holz aufquellen könne. Wenn Ihr also Öl benutzt, dann sollte es nicht in die Wirbellöcher kommen. Graphitöl ist wohl die bessere Lösung.

Jörn
Realist Pick Up für Rockabilly? <Zurück zur Liste> Noten

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 24.02.2020, 10:14:59.