GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Det Kontrabass <

griffbrett

> Incredibow

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Griffbrett

Lars_Groß Profilseite von Lars_Groß, 29.01.2006, 16:41:05
griffbrett
Hallo liebes Forum.
Ich restauriere grade meinen Framus Cutaway aus den 50ties. Daher suche ich noch einen neuen Hals und ein Griffbrett.
Habe neulich ein neues entdeckt. Wäre 150€für ein Ebnholz Griffbrett (3/4) ein akzeptabler oder gar guter Preis?
Andre Profilseite von Andre, 30.01.2006, 12:04:29
Hallo Lars,

kommt drauf an, ist es eine neues Griffbrett oder gebraucht?
Bei neuen gibt es verschiedene Güteklassen die man bestellen kann. Das heißt und so höher die Klasse des so weniger muss nachgefärbt oder sind vielleicht Äste oder sonst irgendwelche "Unreinheiten" im Holz.
Lars_Groß Profilseite von Lars_Groß, 30.01.2006, 12:26:30
Also. Von einer Güteklasse oder Kategorie hab ich nichts gesehen. Es ist ein neues Ebenholz-Griffbrett. Ich hab schon davon gehört dass die teuersten Bretter aus Ebenholz total schwarz sind und keine Braunen Flecken aufweisen.
Nur weiß ich bisher nicht wo man ein neues Griffbrett herbekommt und wieviel Geld man dafür veranschlagt bekommen wird. Wo kann man generell noch Griffbretter und Einzelteile beziehen außer vom Geigenbauer natürlich?
Neuester Beitrag bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 30.01.2006, 13:03:30
Klar kann man die einzeln beziehen, und zwar über www.teller.de in Bubenreuth. (Ich arbeite NICHT dort und bekomme auch KEINE Provision!!!!) Du solltest Dir allerdings im Klaren sein, dass noch jede Menge Anpass- und einrichtungsaufwand nötig sein wird, um zu einem befriedigenden Ergebnis zu kommen!
Det Kontrabass <Zurück zur Liste> Incredibow

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.03.2021, 15:35:27.