GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kammermusik aus klass. Epoche <

Terminologiefrage

> Höhenverstellbarer Steg

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Joelle Profilseite von , 25.01.2006, 11:51:22
Terminologiefrage
HAllo, im Rahmen einer von mir anzufertigenden Übersetzung bin ich auf den Begriff "V-Anschäfter" gestoßen... Kann mir jemand sagen, was das ist? Idealerweise vielleicht sogar die italienische Überstzung? Diese Anfrage ist einigermaßen dringend, vielen Dank+lg
Neuester Beitrag Tobytimber Profilseite von Tobytimber, 25.01.2006, 12:43:55
Hallo,
Das italiaenische Wort fuer Anschaefter ist innesto, V-Anschaefter hab ich selbst noch nie gehoert, allerdings vermute ich, dass es sich dabei um die heute gaengige Methode des Anschafters handelt, wobei das Holz was in den Wirbelkasten geschaeftet wird, spitz, also V-foermig zulaeuft.
Ich hoffe das hilft weiter, mehr weiss ich leider nicht.
Kammermusik aus klass. Epoche <Zurück zur Liste> Höhenverstellbarer Steg

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 06.05.2021, 13:45:50.