GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Suche Rotosound Nylon-Saiten <

Alles nur geleimt ?

> UB1002FX

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau - Electric Upright Bass (EUB)

Woody Profilseite von , 29.12.2005, 01:44:17
Alles nur geleimt ?
Hi zusammen,

bei meinen Recherchen auf EUB-Seiten sehe ich eigentlich
nie irgendwelche Schrauben-, Zargen- oder Holzdübel-Verbindungen, wenn´s nicht gerade ein
Bass zum Auseinanderbauen ist.

Wie ist das? Werden alle Teile wie Hals, Griffbrett,
Korpus etc. einfach aneinander geleimt? Hält dabei
die "Statik" des EUBs?

Welchen Leim sollte man am besten verwenden?
Da gibt´s ja die unterschiedlichsten Arten und
Preisklassen....

Danke schon einmal wieder im voraus.

Woody
Woody Profilseite von , 03.01.2006, 14:39:41
Frohes Neues zusammen!

Hat irgendjemand zum Leimthema ´ne kurze
Info für mich?

Grüße
Woody
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 03.01.2006, 16:05:43
Klar hält das, wenn es sinnvoll konstruiert ist und sauber garbeitet, d.h. exakte Passungen und hinreichend große Auflageflächen. Beim Kontrabass hält das ja auch, und das z.T. schon seit Jahrhunderten. Der Vorteil liegt in der besseren Schwingungsübertragung >>Susatai im Vergleich zur Schraubverbindung. Als Leim verwendet man Knochenwarmleim, der heiss verarbeitet wird. Die Verbindungen kann man mit Wärme immer wieder ohne Beschädigung lösen (z.B. die Decke eines Kontrabasses)
Neuester Beitrag Woody Profilseite von , 03.01.2006, 22:30:10
Vielen Dank,

na dann will ich mal den Leim anrühren !! ;)

Woody
Suche Rotosound Nylon-Saiten <Zurück zur Liste> UB1002FX

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.02.2021, 19:39:44.