GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Griffbrett schwärzen <

4 saiter

> Bogen, Kälte und Feuchtigkeit

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Stimmen & Stimmungen

Christian Prauschke Profilseite von , 25.11.2005, 23:53:53
4 saiter
Kann ich auf nen 4 saiter precission bass H E A D saiten drauf machen ? geht da der hals kaputt ?

grüße

chris
paule Profilseite von , 26.11.2005, 00:18:17
DER GEHT KAPUTT
? Profilseite von , 26.11.2005, 00:19:28
Die Sattelkerben müssen dann nachgefeilt werden, weil die neuen Saiten einen größer Durchmesser haben. Der Saitenzug wird insgesamt geringer, da die G-Saite z.B. bei einem D\\\\\\\\\\\\\\\'Addario SW2000 Satz einen Saitenzug von ca. 19,4 Kg hat und eine H-Saite ca. 15, 6 Kg. Man muß also evtl. am Halsstab nachjustieren. Da man aber auch einen Satz (SW 1000) kaufen, der in EADG Stimmung einen insgesamt 11 Kg geringeren Saitenzug hat als der zuvor genannte, sollten die 4 Kg kein Problem sein.
Tim Commerfort (von Audioslave) spielt seinen Jazzbass übrigens auch so, also viel Spaß!
philipp_ Profilseite von , 26.11.2005, 10:28:11
bedenke bitte auch das der hals eines precision basses sehr kräftig ist, mit "halbiertem baseballschläger" ist der sehr gut beschrieben, der kann was ab....
ob die halsschraube da an ihre genzen stößt weiss ich allerdings nicht....
Christian Prauschke Profilseite von , 26.11.2005, 10:58:03
wenn der zug ja weniger wird, sollte das mit der halsschraube doch kein problem sein, oder ?
Christian Prauschke Profilseite von , 26.11.2005, 10:40:15
Hi. danke schonmal für die ganzen infos.
als fazit.
die wahrscheinlichkeit das mein bass danach im eimer ist ist viel höher als das es klapt ????!!!???!??!?

danke !

grüße

chris
lmk Profilseite von , 26.11.2005, 11:20:53
oder wie ?
AlexderK Profilseite von AlexderK, 27.11.2005, 22:20:05
ach was. bin zwar leihe, weiß aber auch dass der fette precision das wohl aushält. Es wird ja weniger zug, also kann nix verbiegen oder brechen. Es könnt maximal sein dass der Hals zu grade wird und du nicht mehr die Hohlkehle hast wie davor, aber das wird wohl zu vernachlässigen sein.

Ich mach dass jetz auf meinem Kontrabass... mach mir da null sorgen.

Beste grüße, und viel spass mit dem Tonumfang!


Alex

p.s.: Ich gehe mal davon aus dass du dir noch eine tiefe h saite aufziehn willst.

Alex
bassatuba Profilseite von bassatuba, 01.12.2005, 17:58:54
Hallo Alex - bitte beschreib uns den Sound nach dem Umstimmen, ich bin echt neugierig! Danke zum Voraus.
ok, danke ! Profilseite von , 29.11.2005, 16:40:54
ok, danke !
Christian Prauschke Profilseite von , 02.12.2005, 10:18:57
mach ich !
AlexderK Profilseite von AlexderK, 04.12.2005, 15:30:58
hallihallo!

Tja, der sound hat sich nicht wesentlich verändert. halt ne saite mehr, und mir scheint er ist rundum ein wenig dumpfer geworden, aber das kann auch nur mein empfinden sein.

bisher war der Versuch jedenfalls ein voller erfolg.

Alex
Christian Prauschke Profilseite von , 13.12.2005, 22:04:07
Saucool !
Funktioneiert und klingt echt super !!!!
Neuester Beitrag Barmin Profilseite von Barmin, 14.12.2005, 13:28:54
Hi Guys,

habe mich von der Idee inspiriert daran gemacht, auf einen meiner E-Baesse die Quintenstimmung auszuprobieren. Von hoch nach tief A (G-Saite einen ton höher gestimmt) D (beibt) G (A-Saite einen Ton tiefer) C (H-Saite einen Halbton höher).

Klingt ganz ok, für 'ne alte H-Saite von meinem 6-Saiter. Muss es mal mit einer neuen ausprobieren, das einzige was mir nicht gefällt ist der Sound von Noten im Bereich tiefes E bis F#, da ist man dann schon ziemlich hoch in den Lagen, so dass die schwingende Saite 'n büschen kurz ist.

Spieltechnisch ist es gewöhnungsbedürftig, und hat mich erstmal von dem Gedanken kuriert, Quintenstimmung auf meinem KB auszuprobieren. Nur mit Kilometergeld!
Griffbrett schwärzen <Zurück zur Liste> Bogen, Kälte und Feuchtigkeit

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 14.05.2021, 20:05:13.