GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Standhöhe / Stachel <

"bass guard"

> quintstimmung

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Transport

philipp_ Profilseite von , 06.08.2005, 11:44:35
"bass guard"
ich habe heute ganz was feines in den weiten des netzes gefunden: http://www.minehara.com/showcase/celloshop/images/guard21.jpg und dachte mir sofort warum es sowas nicht für den bass gibt... natürlich müsste die tasche ein bischen größer sein als sonst aber der extra schutz für die brücke und die decke des instruments dürfte das doch wohl wert sein... hergestellt wird das ding von der firma soundwear, wer also an sowas interessiert ist sollte die jungs mal ermutigen einen bass guard herzustellen :) mfg philipp
pff^^ Profilseite von , 06.08.2005, 12:22:55
Vielleicht sind die Soundwear Basshüllen schon so gut, dass dieser zusätzliche Schutz nicht nötig ist ;)

Außerdem ist bei nem Bass jedes zusätzliche Gewicht schlecht.
Wenn ein Cello mit so nem Ding dann halt z.B. 2-3Kg mehr wiegt macht das ned viel aus, aber bei nem Bass wär das Ding doppelt so groß und damit noch mehr Gewicht.

Fürn Basstransport ist sowas bestimmt nicht schlecht, wenn man sich kein Flightcase anschaffen will. Jedoch ist damit der Hals wiedermal ungeschützt.

Ist dieses Celloteil nur zu Soundwear oder auch so anderen Hüllen kompatibel?
philipp_ Profilseite von , 06.08.2005, 12:43:12
laut hersteller ist das ding aus verdichtetem schaumstoff und wiegt dementsprechend praktisch nix...
soweit ich mich nicht irre müsste das ding in alle hüllen reingehen wenn sie nur groß genug sind... meine jetzige zb wo der pass reinpasst wie angegoßen wäre zu klein....

mfg
philipp
pff^^ Profilseite von , 06.08.2005, 19:30:40
So für Orchesterfahrten im Bus wär das dann bestimmt nicht schlecht.. Wenn der Bass in nem Transporter mitkommt und noch nen zusätzlichen Schutz braucht.
Jonas Lohse Profilseite von , 06.08.2005, 23:04:41
Das Ding kam vor (glaube ich) fünf Jahren auf den Markt, und ich habe damals auf der Musikmesse gleich nach einer Version für Bass gefragt. Machen die aber nicht, da die Größen zu unterschiedlich seien.
Ein echtes Flightcase würde das nicht ersetzen, aber da es ja nix wiegt ... ich habe mal ein bisschen darüber gegrübelt, wie man sowas maßschneidern könnte, aber alle meine Ideen dazu waren mir dann doch zu aufwändig.
Neuester Beitrag philipp_ Profilseite von , 07.08.2005, 11:37:19
hmmm.... ich kannte da mal wen der glasfaserkonstruktionen in eigenregie hergestellt hat, vorwiegend boote und sowas, aber vom prinzip könnte das doch gehen... dann nocch beziehen um lackschäden zu vermeiden und fertig :)
meinungen dazu?

mfg
philipp
Standhöhe / Stachel <Zurück zur Liste> quintstimmung

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.02.2024, 20:44:30.