GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Bass und Buss <

Kontrabass-Gesellschaften

> Protokoll Online-Meeting April

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 04.05.2021, 20:40:32
Kontrabass-Gesellschaften

midioma hatte im Protokoll des April-Online-Meetings schon ein paar aufgezählt, eventuell können wir hier nützliche Infos sammeln von Personen, die sich tatsächlich in entsprechenden Gesellschaften befinden.

In der https://www.hansebass.de mische ich selbst ein bisschen mit. Auf dem Weg, ein e. V. zu werden, ist das eine "Arbeitsgemeinschaft von Kontrabasspädagoginnen und -pädagogen in Norddeutschland", die sich halbjährlich trifft, mittlerweile auch hybrid, also auch in der Online-Version. Sehr angenehmes Klima, weil die Teilnehmer:innenpalette sich vom mal nebenbei unterrichtenden Musiker bis hin zur/zum Professor:in erstrecken. Die jeweiligen Veranstalter:innen schafften es bisher immer, ausreichend Fördergelder aufzubringen, so dass bisher alles für Teilnehmer:innen kostenlos war.

Ich zitiere nochmal midioma:

"Ich kam über den Tango-Workshop auf die ISB (International Society of Bassists), eine in den USA beheimatete Organisation die neben anderem (ich glaube) zweijährlich ein Treffen (isbconvention.com) in den USA organisiert. 
​Die findet abwechselnd mit der BASS20xy der basseurope.org statt, die dann in verschiedenen europäischen Ländern stattfindet. Die Teilnahmegebühren (zumindest bei der BASS20xy) sind moderat, zumindest 2012 war aber eine bezahlte Mitgliedschaft in der basseurope.org verpflichtend. Es gibt viele interessante Konzerte und Workshops auf der BASS, und man kann sich auch gut unterhalten. Die Teilnahme ist nicht zuletzt deshalb so günstig, weil alle Vortragenden ohne Honorar teilnehmen."

Was haben wir noch?

Michaelstein/Kontrabasskaleidoskop ist ja mittlerweile Teil von https://www.basseurope.org Kennt sich jemand damit aus? Ich war dort ein paar Mal Teilnehmer, kam aber nur mit dem Namen in Berührung...

Und was ist mit der Sperger-Gesellschaft?

Bass und Buss <Zurück zur Liste> Protokoll Online-Meeting April

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.10.2021, 09:58:44.