GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

der ideale Kontrabass-Stuhl <

Orchesterstudien Kontrabass Friedrich Hofmeister

> Alte leichte Bögen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

gerrits Profilseite von gerrits, 29.07.2019, 20:50:44
Orchesterstudien Kontrabass Friedrich Hofmeister

Hallo,

im Herbst habe ich, Kontrabass-Amateur, die Gelegenheit, mit einem ambitionierten Laienorchester die 4. Sinfonie von Robert Schumann zu spielen.  Da sind die einige sehr anspruchsvolle Stellen enthalten, die ich mir erst noch werde erarbeiten müssen.  Als Vorbereitungsmaterial habe ich bislang nur Band 4 der Orchesterstudien-Reihe von Hofmeister gefunden:

https://www.hofmeister-musikverlag.com/orchesterstudien-2331.html

Leider ist so etwas im lokalen Musikalienhandel nicht vorrätig.  Bevor ich sie bestelle, würde ich gern näher wissen, was ich davon erwarten kann.  Laut der Voransicht scheinen das vor allem Fingersätze und Striche zu sein -- die würde ich wahrscheinlich auch selbst hinbekommen.  Gibt es noch irgendeinen didaktischen Mehrwert, Heranführung an schwierige Stellen oder so?

Kennt jemand eventuell noch andere Ressourcen, gedruckt oder online, für die Schumann-Sinfonie? 

Viele Grüße,
Gerrit.

 

Dasspohr Profilseite von Dasspohr, 29.07.2019, 21:42:01

Hallo Gerrit,

diese Sammlungen mit Orchesterstellen enthalten tatsächlich nur die nackten Noten (wie hier evtl mit Strichen/Fingersatzvorschlägen). Ich kenne die Sinfonie, da ist wirklich einigies drin - ich würde dir empfehlen, ein paar Stunden bei einem erfahrenen Lehrer zu nehmen! 

Gruss, TILL

Neuester Beitrag Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 31.07.2019, 00:56:00

IMSLP ist da manchmal eine gute Quelle und so auch in diesem Fall:

https://imslp.org/wiki/Special:ImagefromIndex/39098/qruu

Ich hoffe, das ist der richtige Link, ansonsten kann man sich über die Komponistennamen durchklickern.

https://imslp.org/wiki/Symphony_No.4%2C_Op.120_(Schumann%2C_Robert)

In der Version von 1851 ist dann auch bei dem Reiter der Einzelstimmen eine seperate Bassstimme. Wenn es nicht klappt, kann ich gerne das pdf per Mail zukommen lassen. Tja, und dann mal mit einer Aufnahme versuchen, mitzuspielen, um herauszufinden, welche Stellen wirklich geübt und welche Stellen nur "realisiert" werden brauchen... und zur Not kann man dann immer noch darauf schimpfen, dass dieser Schumann ja eh nur alles vom Klavier her komponiert hat ;-)

der ideale Kontrabass-Stuhl <Zurück zur Liste> Alte leichte Bögen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.08.2019, 13:13:57.