GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Hängelsaite, Knoten <

Christian McBride

> Was ist mit WOB Reutlingen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

bassdriver Profilseite von bassdriver, 11.11.2018, 10:09:31
Christian McBride

Hi liebe Bassisten,

kann mir einer sagen was Christian McBride für Dinger in seinen F-Löchern hat?

https://www.youtube.com/watch?v=JpUyTXs65wM

Mikros? Tonabnehmer? Klimaanlage?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

the bassdriver

Samy Profilseite von Samy, 11.11.2018, 10:44:31

Das dürften "Luftbefeuchter" a la Dampit sein...

https://www.gollihurmusic.com/product/1655-HUMIDIFIER_FOR_UPRIGHT_BASS.html

 

hier kann man es noch etwas besser erkennen... glaube ich.:)

bassdriver Profilseite von bassdriver, 11.11.2018, 13:17:44

Hi Samy,

stimmt sieht sich von den Knöpfen her sehr ähnlich. Aber warum nimmt er die Dinger nicht raus? Selbst beim Konzert waren die drinnen... ich hätte da Angst, dass die klappern oder den Sound dämpfen...

Schönes WE

the bassdriver

Ste-Fan Profilseite von Ste-Fan, 20.11.2018, 09:40:54

Ich kann mich erinnern, dass meine Kollegen aus dem Orchestergraben die Dinger auch permanent drin hängen hatten. Geht's möglicherweise um die Errichtung eines ständigen, humiden Klimas im Bass? Oder weiß man nicht, wohin mit dem feuchten Schnorchel, wenn man ihn herausnimmt? Eventuell besteht auch Sorge, zu vergessen, das Ding wieder einzuhängen...

NoSenRaMi Profilseite von NoSenRaMi, 20.11.2018, 19:10:59

wie funktioniert dieser Humidifier? Wann braucht es so was?

sekundus Profilseite von sekundus, 21.11.2018, 12:42:47

Hallo, das ist ein Plastikschlauch, der innen einen Schwamm hat, der mit Wasser geträngt werden kann. Dieses Wasser wird bei Raumtemperatur langsam wieder an die Luft abgegeben. Da der Schlauch im Bass hängt, wird das Innere des Korpus angefeuchtet. Das braucht man z.B. wenn der Bass Heizungsluft ausgesetzt ist.

LG, Ralf

Neuester Beitrag midioma Profilseite von midioma, 22.11.2018, 16:06:41

Das Problem Mit den DampIt-Befeuchtern ist, dass der Schwamm das Wasser nicht vollständig hält. Damit nichts heraustropft muss man den Schwamm wieder ausdrücken und dann hält der nur noch feuchte Schwamm höchstens einen Tag. Die Befeuchtung dürfte während dieser Zeit wohl auch eher gering sein.

Instrumentenbauer hassen die Dinger, da sie schon jede Menge Reparaturen hatten, deren Schäden von einem tropfenden DampIt verursacht worden waren.

Ich habe auf der letzten Musikmesse eine nicht-tropfende Alternative mitgenommen, die auch deutlich länger hält (gut ins Woche): Den Stretto Humidifier (in der Schweiz hergestellt). Der hat mich auf der Messe 15€ gekostet, kaum mehr als ein DampIt.

Das Ding ist ein offener Beutel mit Gummizug und fester Schaumplatte als Abschluss in den man einen geschlossenen Beutel mit einem Granulat, ähnlich Silica-Gel, einlegt (ein zweiter als Ersatz ist auch dabei). Den inneren Beutel wässert man und trocknet ihn gut ab, das Granulat zieht das Wasser und der Beutel bläht sich auf. Man merkt dann an der Konsistenz und Dicke des Innenbeutls wenn dieser trocken wird. Informationen zu diesem Befeuchter unter www.stretto.ch.

 

Hängelsaite, Knoten <Zurück zur Liste> Was ist mit WOB Reutlingen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 08.12.2018, 11:53:46.