GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

viele Grüße vom Dachboden! <

Presto-Saiten >> Zugspannungen?

> Bassrestauration

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

bassfranky Profilseite von bassfranky, 05.01.2017, 18:02:01
Presto-Saiten >> Zugspannungen?

Hallo, wünsche allen Bassern fröhliches, erfolgreiches Arcen, Pizzen und Slappen (nicht nur) in 2017!

 

Gesucht und nicht gefunden, Anfrage bei Lando Music blieb leider unbeantwortet: Zugspannungen der Presto-Saiten; insbesondere der drei Nylonwound-Stärken.

Vielleicht weiß Jonas Lohse Rat?

Danke, Frank

midioma Profilseite von midioma, 06.01.2017, 11:05:30

Ich habe mit Jonas mal fast alle Presto-Saiten bzgl. der Zugkräfte gemessen, aber keine Erlaubnis die Daten preiszugeben. Das kann nur Jonas.

Die Nylonwound-Saiten heißen in den USA Eurosonic und dort sind auf einer Website die von Dir gewünschten Daten angegeben.

Ansonsten schau mal hier: Bass-Saitendaten Talkbass.com

In "baen.tamu.edu - 105cm" findest Du die gesuchten Daten unter Presto ebenfalls.

bassfranky Profilseite von bassfranky, 06.01.2017, 23:18:58

...vielen Dank, midioma; habe alles gefunden.

Auch für ca. 120€ kauft man ja nicht so gerne die Katze resp. Saite im Sack.

Gruß Frank

midioma Profilseite von midioma, 06.01.2017, 23:51:16

Bei Jonas kannst Du Dir übrigens auch Einzelsaiten oder ein Set aus verschiedenen Stärken bestellen. Im Shop geht das nicht, da musst Du Jonas schon direkt kontaktieren. 

Ich habe mir auch mal ein Balance Hybrid Medium Set mit einer Balance Hybrid Light A ergänzt. 

MadJazzMorales Profilseite von MadJazzMorales, 07.01.2017, 02:07:33

Ich bin verschossen in die Nylon Ultralight...

bassfranky Profilseite von bassfranky, 07.01.2017, 12:50:19

...weil?

...für welche Stylistik?

danke, Frank

Neuester Beitrag MadJazzMorales Profilseite von MadJazzMorales, 07.01.2017, 13:30:24

Ich bin Kontrabassnewbie und habe einen Vollholzkontrabass vom großen t.

Die Qualität des Instruments wurde von "kennern" und "Könnern" als gut bezeichnet. Beim Kauf habe ich mir den Bass dort mir Presto Lights auf 80%Pizz 20% Arco einrichten lassen. Sehr nette Leute dort. lange Telefonate, fast schon ausufernder Mailverkehr. Aber soviel nur nebenbei. Da ich aber für mich feststellte, dass der Bogen noch lange nicht zu meinen einsetzbaren Elementen gehören wird, habe ich mich entschieden, das Pizzicatospiel nch weiter in den Vordergrund zu stellen. Ich bin Bassist und zweiter Sänger in einem SingerSongwriter-Duo und -Trio. (Vorher habe ich einige Jahre E-Bass gespielt) Als ich vor einem Jahr anfing die Kontrabassleidenschaft an erste Stelle zu stellen, und mein Ziel war ab Sommer Konzerte zu spielen, merkte ich armes kleines Teufeli, dass es doch ein ganz anderer "Schnack" ist zwei drei Stunden die dicken Stränge zu bearbeiten. Also auf der Suche nach "supereasy" zu bespielenden Saiten gemacht und aufgrund der Beschreibungen und Kritiken im www habe ich mich für die Ultralights Nylons entschieden (auf dem E-Bass habe ich auch immer mal wieder Black Nylons gespielt).

Die Bespielbarkeit ist, auch durch das nochmalige einstellen durch einen Geigenbauer in Kiel (Geigenbau Albrecht) nahezu so leicht wie bei einem vernünftig eingestellten E-Bass. Also tiptop. Ich bin aber auch eher der zärtliche Spieler ;-) Albrecht hat den Bass so eingestellt, dass er gerade nicht schnarrt und sirrt.

Presto wirbt damit, dass die Saiten wie Darmsaiten klingen. In Ermangelung entsprechneder Erfahrung kann ich das nur glauben. Der Sound ist auf jeden Fall sehr rund und warm. Die Saiten scheinen in meinen tauben Hardrockerohren auch keine Ausfälle in Lautstärke oder Obertonverhalten zu haben.

Also kurz:

- weil super (leicht) bespielbar,

- weil toller (Darm?) Sound

Style: - bluesig, folkig, poppig gezupft

viele Grüße vom Dachboden! <Zurück zur Liste> Bassrestauration

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.08.2019, 09:25:32.