GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Shadow Rockabilly Pro Preamp <

5-Saitige Bassgitarren Saiten (A-D-G-C-F)

> Vibrato beim Streichen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: E-Bass - Saiten

claas Profilseite von claas, 11.05.2013, 19:28:22
5-Saitige Bassgitarren Saiten (A-D-G-C-F)

Guten Abend Zusammen.

 

Ich suche einen Saitensatz für die 5-saitige Bassgitarre die für das Tuning A-D-G-C-F geeignet Sind.

Das Problem bei den herkömmlichen Sätzen ist das die Saitenspannung nicht ausreichend ist um einen präzeisen klar definierten Klang zu erzeugen und der Bass dan fast wie ein nicht bundierter bass klingt. Ich bin auf den  Warwick Black Label Dark Lord Saitensatz gestoßen der aber leider zu stark ist  ( Tiefste Saite F#)  und somit leider ungeeignet ist.

Hat einer von euch Erfahrungen mit Saiten gemacht die für das oben genannte Tunig geeignet sind?

Viele Grüße Claas

Sachsenbass Profilseite von , 11.05.2013, 19:50:16

http://www.saitenmarkt.com/DAngelico+SSB+Einzelsaiten.htm

Und dann die gewünschte Stärke. In deinem Fall 130-110-90-70-50 oder 135-115-95-75-55 oder eine Mischung aus beiden.

Neuester Beitrag LowB Profilseite von LowB, 11.05.2013, 20:55:06

Hi Claas!

Auch wenn mein Name anderes vermuten läßt: Ich spiele ziemlich viel mit dem Subkontra-A rum. Von D bis F stimmen die Stärken die Sachsenbass genannt hat, für das A nimmst Du aber eine 145 Black Lable von Warwick oder von Pyramid - letzte haben/machen Dir auch  alle anderen Stärken, etwa 165 für G und eine 175 hatten die schon jahrelang im Programm, bevor Warwick mit viel Gedöns mit der Dark Lord kam. 145 A spiele ich auf 34" und 35" Mensur, auf 34" ist sie noch etwas lasch.

Und auf dem KB nimmt man eine Spirocore stark für 3/4 Baß auf einer 108 Mensur - da machen die Pianisten Augen (und Ohren).

Grüße

Thomas

Shadow Rockabilly Pro Preamp <Zurück zur Liste> Vibrato beim Streichen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 23.08.2019, 08:28:46.