GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Lautstärke Solo/Begleitung <

Hartmut Weidler Saiten?

> Milchiger Lack

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

LowB Profilseite von LowB, 24.10.2011, 19:55:05
Hartmut Weidler Saiten?

 Hi!

Habe gerade noch einen Saitenhersteller entdeckt: Hartmut Weidler Saitenwerkstatt in Nürnberg. Im Programm sind Saiten für Instrumente von 1/4 - 4/4. Kennt den jemand und seine Saiten?

Grüße

Thomas

LowB Profilseite von LowB, 24.10.2011, 20:14:39

Nachtrag:

Habe noch herausgefunden, daß es unter der selben Adresse - Pirckheimerstraße 92 - einen Geigen- und Baßbauer Karl Weidler gab/gibt.

Thomas 

midioma Profilseite von midioma, 24.10.2011, 21:13:33

Hallo Thomas,

scheint was mit den "Nürnberger Künstlersaiten" zu tun zu haben:

http://www.helmutwagenmann.de/shop6/start.htm?saiten_nuernberger_kuenstlersaiten.htm

Auf dem Umschlag der abgebildeten Saite steht Karl Weidler. (OK, ist eine Cellosaite.)

Diese Saiten fehlen in der Tat in der GEBA-Datenbank.

Ich meine früher einmal was darüber in der GEBA-Saitendatenbank gelesen zu haben, aber kann mich da auch irren. Es gibt aber ein paar Beiträge im Forum, z.B. "Slapbass ohne Handgelenkschmerzen" oder "Schon wieder ne Saitenanfrage....".

Möglicherweise habe ich die auf meinem ersten Sperrholzbass gehabt (Saitenhalter und Wirbelkasten violett). Meine Saiten waren ganz erträglich zu spielen, allerdings damals hauptsächlich arco als Anfänger. Jazz-Pizz war nicht so toll (etwas dumpf und kurz), es gibt aber schlimmeres. Klanglich kann ich nicht viel dazu sagen, mein Bass war nicht so toll (Furnier löste sich ab etc.). Wenn es denn überhaupt diese Saiten waren...

Bei bassico.eu findet man die unter Klassik -> Saiten. Als Kernmaterial ist Stahl angegeben. Ich vermute mal die Künstlersaite hat Stahlseilkern und Präzision (wie bei Thomastik) massiven Stahlkern. Man darf sich bei Bassico auf die Angaben aber nicht in jedem Fall verlassen, ich meine da auch schon einmal einen Fehler gefunden zu haben.

Jörg

Neuester Beitrag LowB Profilseite von LowB, 24.10.2011, 22:10:02

Hallo Jörg!

Vielen Dank für Deine wie immer sehr ausführliche Antwort. Ja, es handelt sich um die "Nürnberger Künstlersaiten", Thomann hat sie auch im Programm und aufgefallen sind sie mir bei www.streicherlebnisse.de wegen der auch für kleine Mesuren lieferbaren Saiten. 

Es wird ja immer mal wieder nach preisgünstigen Saiten gefragt,  das sind sie zumindest bei Thomann und Bassico. Da sie weder hier in der Saiten-Datenbank aufgeführt sind, auch der Eintrag zu Weidler bei den Bassbauern ist nicht sehr ergiebig, und ich selbst nicht mehr als die Anschrift im nürnberger Telefonbuch gefunden habe, habe ich mich deswegen hier mal zu Wort gemeldet. Mark hat auch schon eine Nachricht wegen der Saitenwerkstatt von mir bekommen.

Grüße

Thomas

Lautstärke Solo/Begleitung <Zurück zur Liste> Milchiger Lack

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 11.12.2019, 21:50:28.