GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

"Warzen" hinten am Bass ? <

Leicht OT: Sicherung im SWR-Bassamp

> Hot Club of cowtown

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen - Werkzeug & Zubehör

nightfly Profilseite von nightfly, 03.08.2011, 22:27:32
Leicht OT: Sicherung im SWR-Bassamp

Liebe KB-Gemeinde,

ich habe grad mal eine verstärkertechnische Frage.

Und zwar hat  - vermutlich - mein lieber vierjähriger Nachwuchs irgendwann in den letzten Monaten die Sicherung aus einem meiner Amps rausgedreht. Dies bemerkte ich passenderweise neulich beim Soundcheck für ein größeres Konzert. Mit Ach und Krach gelang an dem Abend noch eine Ersatzbeschaffung.  Die Sicherung und der zugehörige Halter tauchten nicht mehr auf. Nun will ich die Sicherung und den Halter ersetzen und weiß gar nicht,
um welchen Typ es sich genau handelt.

Der Amp ist ein SWR WorkingmanPro 400 Topteil. Abgesichert ist er mit TA4 (250V).
Soweit ich das bislang durchschaut hat, ist dies eine träge 4 Ampere Sicherung.

Soweit ich im Internet sehe,  gibt es aber  viele Modelle in allen möglichen Ausführungen.
Der Sicherungsschacht am SWR hat einen Durchmesser von 8-9mm.
Der Sicherungshalter ließ sich mit einem Schlitz plan in das Gerät drehen.
 

Hat jemand einen Hinweis, welche Sicherungen da in Frage kämen?

Danke

Stefan

 

 

 


 

 

 


 

 

 

der-dingemacher Profilseite von der-dingemacher, 04.08.2011, 09:50:17

 Hi Stefan, hier findest du sicher was passendes...

http://www.reichelt.de/Sicherungshalter/0/16/ ... 62517a587be616bbb9b9339314c1c3

 

Grüße, Peter

Neuester Beitrag Dröhner Profilseite von Dröhner, 05.08.2011, 10:12:52

 Ja das ist ärgerlich, besonders wegen des Deckels für den Sicherungshalter X/ Ich glaube ich musste als Kind auch alles auseinander nehmen und die Einzelteile verstreuen.

Vielleicht kann man ja bei einem SWR-Händler anrufen, vielleicht kennt der eine Werkstatt, die das Originalteil in der Schublade rumliegen hat?

http://locator.swramps.com/

Vielleicht etwas naiv, aber versuchen kann man es. Immerhin wird der WorkingPro 400 noch verkauft. Hier in Köln würde ich mich an Beyer's Music an der Aachener Straße wenden, die haben eine Werkstatt. Weiß nicht, wo du wohnst. Wenn das nichts bringt, so kann man doch bestimmt unter Peters Link ein ähnliches Teil finden und einbauen.

Gruß und viel Erfolg!

Pablo

"Warzen" hinten am Bass ? <Zurück zur Liste> Hot Club of cowtown

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 05.05.2021, 19:34:42.