GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Composite Kontrabassbogen <

Czech ease bass new Vs. old model

> Paul Rogers-7 saitiger Kontrabass

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

1411 Profilseite von RubnerOtto, 27.05.2011, 15:01:08
Czech ease bass new Vs. old model

 hallo zusammen,

weiß jemand ob es unterschiede zwischen den neuen und den älteren modellen des czech ease bass von david gage gibt? habe gehört das die neueren modelle besser klingen sollen?


danke für eure infos

 

kontrakroet Profilseite von , 28.05.2011, 00:13:49

 Gibt es die Bässe denn überhaupt in Deutschland zu kaufen ?? LG

Pollux Profilseite von Pollux, 28.05.2011, 13:04:38

 Ja, schau mal bei "bassico" auf die homepage (Stichwort Reisebass)

Gruß, Pollux

Bassta7 Profilseite von Bassta7, 09.07.2011, 12:45:02
Wie die klingen weiss ich nicht aber hässlicher besteht sicherlich nicht. Ich würde noch nicht tot damit im Grab liegen wollen.

Bassta7
kontrakroet Profilseite von , 09.07.2011, 15:47:13

 Hallo Bassta7, bevor Du einen Kommentar entgültig abschickst, besteht die Möglichkeit das geschriebene nochmals durchzulesen! 

Uli Profilseite von Uli, 09.07.2011, 18:09:39

 Also gut, kontrakroet, befleißige ich mich wohlausgewogener Worte:

Ich finde diesen Bass außerordentlich unschön.

Aber mal eine Frage an alle:

Daß beim Kauf eines Basses der Klang ein Auswahlkriterium ist, dürfte selbstverständlich sein.  Welche Rolle spielt für Euch dabei das Aussehen,z.B. Form, Farbe, Lack, Ausstattung (Holzwirbel/Tiroler Mechanik/Einzelmechaniken), Schnecke u.v.a.?

Mein erster Bass (für BigBand) sollte z.B. unbedingt blond sein- und Glück: Er hat gezupft einen sagenhaften Klang. (Sonst hätte ich ihn natürlich nicht gekauft.)

 

kontrakroet Profilseite von , 09.07.2011, 20:05:45

 Hallo Uli oder/und Bassta7, ist ja schon mal peinlich das Du hier mit 2 Identitäten auftrittst. Na ja..... Ein blonder Bass ist ja auch nicht für alle das non plus ultra! Eben Geschmacksache . Der Czech Bass wurde von David Gage (The Realist) für Bassisten gebaut die viel on Tour sind. Was würdest Du machen wenn Deine Big Band per Flugzeug unterwegs wäre? E-Bass; EUB, Leih Bass oder Dein Blonder im Frachtraum? Optik hin oder her - Sound und bespielbarkeit sind viel wichtiger....

Uli Profilseite von Uli, 09.07.2011, 22:08:36

 Hallo kontrakroet,

nein, ich bin nicht Bassta7. Ich wollte zum Ausdruck bringen, daß dieser Bass mir ebenfalls nicht gefällt. Überhaupt und ganz und gar nicht! Beinahe wie die berühmte "Frau ohne Unterleib" 

Wäre meine Band viel im Flugzeug unterwegs, würde mein Blonder (stabil, da halbmassiv) mitkommen oder es würde ein Eminence Reisebass angeschafft.

 

LowB Profilseite von LowB, 09.07.2011, 20:20:29

 

Hallo Uli

1. Der Preis - ich kann halt  (leider ?) nicht beliebig viel für ein Instrument ausgeben

2. Bespielbarkeit - was nützt mir ein Superbaß, auf dem ich nicht zurecht komme

3. Klang - der muß mir gefallen

4. Aussehen - ja, gefallen muß er mir auch und er sollte nicht zu auffällig sein, sonst hätte ich das Gefühl, alle glotzen im Ensemble nur auf mich - und das mag ich nicht

Grüße

Thomas

                     

Neuester Beitrag Uli Profilseite von Uli, 09.07.2011, 22:19:56

 Hallo Thomas,

>>4. Aussehen - ja, gefallen muß er mir auch und er sollte nicht zu auffällig sein, sonst hätte ich das Gefühl, alle glotzen im Ensemble nur auf mich - und das mag ich nicht<<

Hast schon Recht. Ich würde meinen Bass auch nicht, wie ein lieber Mitleser hier im Forum, mit Leopardenfell(imitat) bekleben- aber der spielt ja auch eine entsprechende Stilrichtung.  Wäre mal spannend, mit solch einem Bass in einem Sinfonieorchester aufzutauchen. (Lieber nur zu einer Probe)

Nein, auffällig sein nicht, aber Akzente darf man schon ruhig setzen. Du weißt doch: Bassisten stehen eh nur "im Schatten der Mitmusiker"  

 

Composite Kontrabassbogen <Zurück zur Liste> Paul Rogers-7 saitiger Kontrabass

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2019, 01:38:17.