GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Erfahrungen mit SH 950 "Off-Label-Use" <

Fliegen mit dem Bass? hilfe!

> schon wieder Saiten

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Transport - Reisen

Buchbach Profilseite von Buchbach, 20.04.2011, 23:04:34
Fliegen mit dem Bass? hilfe!

 Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben. Ich fliege nächste woche mit meinem Bass nach Australien zum ersten mal seit 6 Jahren. Frühen habe ich immer mein Glück probiert und bin einfach aufgetaucht im Flughafen mit dem Bass und sie haben ihn als Gepäckstück angenommen und ich musste nur einmal was bezahlen. Jetzt bin ich nicht sicher ob das am Klügsten ist. Ich habe neulich gehört, dass Air France ihrer offiziale Bedingungen verändert hat, nachdem jemand in voraus versucht hat, Bescheid zu geben. Der Bass mit Hülle und Kiste wiegt 37 kg. Soll ich British Airways anrufen oder besser nicht?

Danke

gonndrahbas Profilseite von gonndrahbas, 21.04.2011, 00:46:11

 

Musikinstrumente

  • Es gibt keine zusätzliche Freigrenze für Musikinstrumente, sie können jedoch im Rahmen Ihrer Freigrenze für eingechecktes Gepäck mitgeführt werden.
  • Falls das Instrument Ihre Freigrenze für aufgegebenes Gepäck übersteigt, werden Ihnen Gebühren für Zusatzgepäck berechnet. 
  • Wir akzeptieren ein Musikinstrument zwischen 23-45 kg und bis zu folgenden Abmessungen: 190 cm x 75 cm x 65 cm, (75 x 29,5 x 25,5 Zoll) nur wenn dieses Stück nicht in kleinere Einheiten unterteilt werden kann.
  • Ein Kontrabass wird selbst dann akzeptiert, wenn er die Höchstabmessungen überschreitet. 
  • Sie müssen uns benachrichtigen  – bei der Buchung oder mindestens 24 Stunden vor Ihrem Flug –, wenn Sie mit einem Musikinstrument reisen.

Kopiert von:  http://www.britishairways.com/travel/bagchk/public/de_de?topic=freebags.

 

Fliege übrigens auch nächste Woche nach Australien: http://sydneygigguide.com.au/sydney-gigs/lulo-reinhardt-sydney-2011/

Wünsche eine gute Zeit......

Neuester Beitrag Buchbach Profilseite von Buchbach, 21.04.2011, 22:29:49

  Vielen dank für die Super tips. das ist echt unglaublich von British Airways. Gotta love the english. have fun on the tour. Leider bin ich nie gleichzeitig in der gleichen Stadt wie du.

FeliceIlBasso Profilseite von FeliceIlBasso, 21.04.2011, 10:44:42

 "Ein Kontrabass wird selbst dann akzeptiert, wenn er die Höchstabmessungen überschreitet."

Also, das konnte ich nicht glauben, bis ich es nicht selber auf der Homepage gelesen habe. Dass ausgerechnet der Kontrabass explizit als von allen Größenvorschriften befreites Gepäckstück zu betrachten ist, kann ich mir nur damit erklären, dass mehrere nahe Angehörige der BA-Vorsitzenden Berufsbassisten sind! :-)

Geigenbauer Profilseite von Geigenbauer, 21.04.2011, 13:03:02
Joachim Fiedler vermietet Transportkästen, evt. weiss er genaues über die aktuellen Transportprobleme: http://www.fiedler-cases.de/index.php/cat/c1473_Vermietung-FLIGHT.html Gruß C.A.
Erfahrungen mit SH 950 "Off-Label-Use" <Zurück zur Liste> schon wieder Saiten

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2021, 12:07:10.