GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

edb1 verus platinum <

Detmar Kurig

> Strumenti rumeni e cinesi? Ma vaf....ulo.....

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Klassik

lutz Profilseite von lutz, 07.03.2011, 10:36:40
Detmar Kurig

 Habe gerade den Beitrag von Babsi gelesen und wollte in dem Zusammenhang fragen ob mir jemand etwas über Detmar Kurig erzählen kann?

Wohne in der nähe von Trossingen und überlege ob ich bei Herrn Kurig studieren soll.Traue mich aber noch nicht so recht ihn anzusprechen.

Er soll ja ein super Bassist sein und sehr ungewöhnliche Ideen haben.

Würde mich sehr über ein paar Infos freuen.

Schönen Tag noch

Lutz

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 07.03.2011, 11:28:04

 die besten infos bekommst du wohl von ihm selbst, trau dich!

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 07.03.2011, 17:43:27

 und, was hat er gesagt?

lutz Profilseite von lutz, 07.03.2011, 20:21:27

 Na ,Du hast leicht reden!

Wäre schon einfacher wenn ich ein wenig mehr über ihn wüßte und was er so für einen Ruf in der Basswelt hat.

Ceperito Profilseite von Ceperito, 07.03.2011, 21:43:21

Ich sehe das auch so, wie Bassist 14.
Warum nimmst Du nicht Kontakt zu dem Bassisten Kurig auf und bildest Dir erst mal selber eine eigene Meinung?
Hier die (Vor-)Urteile der Kollegen abzurufen ist sicher aufschlußreicher, wenn Du diese Deinen persönlichen Erfahrungen mit dem Menschen gegenüberstellen kannst.
Umgekehrt - so, wie Du es vor hast - begegnest Du einem Menschen mit Vorurteilen, ich halte das für nicht gut.
Ich habe zwar nie Musik studiert (statt dessen Philosophie) aber kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, daß nicht nur die Selbstdarstellung und der Ruf eines Professor zählt sondern ganz besonders Dein persönlicher Eindruck:
Wenn Du mit dem Menschen klar kommst, kannst Du unter Umständen viel lernen, wenn Du nicht mit dem Menschen klar kommst, nützt Dir seine Kompetenz unter Umständen wenig.
LG Jan

lutz Profilseite von lutz, 07.03.2011, 22:47:13

 Die Tips hätte ich auch von meiner Mutter haben können ,natürlich werde ich Detmar Kurig anrufen aber ich dachte wir seien hier in einem Kontrabass Forum und nicht in einer Selbsthilfegruppe für scheue Männer und Frauen.

Ist das hier auf der Seite unüblich über Bassisten zu sprechen ,ich bin ganz frisch und unschuldig und hab keine Ahnung wie das bei euch abläuft oder geht es hier nur um Amps und Saiten? 

Lutz

bassknecht Profilseite von bassknecht, 08.03.2011, 00:13:20

Du scheinst die Ratschläge die man Dir gegeben hat nicht hören zu wollen. Trotzdem kann man sich auch dafür bedanken.  Deine Vemutung um was es hier im Forum geht, greift aber zu kurz. Neben Amps und Saiten geht es hier auch um Pickupsysteme und Kolophonium. - Und um höfliches Benehmen

babsi Profilseite von babsi, 07.03.2011, 23:46:24

 Hallo Lutz,

ich kenne  Detmar Kurig zwar nicht persönlich ,habe aber im Jannuar 4 Solokonzerte von ihm gehört .

2 mit Orchesterbegleitung in Aachen und Würselen und zwar das Koussevitzky Konzert und 2 mit Klavier in Alsdorf und Vaals (NL)  verschiedene Stücke.

Ich habe in den letzten Jahren viele Bassabende gehört aber ich denke ,dass waren die 4 besten Konzerte .

Also spielen kann der.

Er macht eine Menge anders als  der normale Bassist.Er spielt ein eigene Technik links ,sieht aber super locker aus .Spielt im sitzen und zwar recht tief

und hat eine andere Stachelkonstruktion ,habe ich aber nicht so gut sehen können.

Der Bogen ist an der Spitze umwickelt ,bestimmt um ihn schwerer zu machen.Sein Sound ist wirklich unglaublich sonst wäre ich auch nicht zu den anderen

Konzerten gefahren obwohl die Orte sind ganz nah zusammen .

Habe ein paar Studenten kurz von ihm kennen gelernt aber ich gehöre auch zu den "scheuen Frauen" und habe nicht so viel gefragt.Die waren alle super

begeistert ,meinten aber er sei ziemlich ausgebucht.

Meine Vorschreiber hatte natürlich recht , ich finde auch Du solltest ihn einfach mal anrufen.

Babsi

 

P.S. wenn Du Detmar Kurig sprichst frage ihn doch bitte ob er die Professur in Aachen jetzt bekommen hat.

lutz Profilseite von lutz, 08.03.2011, 08:56:03

Ich hatte keine Ahnung ,dass es auch um Kolophonium geht dafür bitte ich natürlich höflich um Entschuldigung.

Aber vielen,vielen Dank Babsi für Deine Info ,hat mir wirklich weiter geholfen .Bist ja eine toll Beobachterin.Werde wenn sich die Gelegenheit ergibt ,auch nach Deinem Anliegen fragen.

Liebe Grüße an Alle auch an die pädagogisch ,psychologische Abteilung

Lutz

Wollte wirklich nicht unhöflich sein.

KlausHörberg Profilseite von KlausHörberg, 08.03.2011, 12:08:39

 Hallo,

 

den Detmar hab ich jetzt schon ewig nicht mehr gesehn, ist sicher gut 10 Jahre her. Ich habe ihn sehr positiv in Erinnerung, sowohl menschlich als auch fachlich - sprecht ihn einfach an, der beißt nicht ;-)

 

MlG, Klaus

lutz Profilseite von lutz, 08.03.2011, 14:32:38

 Vielen Dank Klaus

Lutz

Hen Profilseite von Hen, 08.03.2011, 15:08:29

Hallo Lutz,
wenn du auf Youtube "Detmar Kurig" eingibst kommen ein paar Aufnahmen von ihm und seinen Studenten. Da kannst du zumindestens einen Eindruck für sein Spiel bekommen, also Technik, Klangvorstellungen, etc...

Meiner Erfahrung nach kommt man dann mit einem Lehrer gut zurecht wenn diese Sachen gleich sind. Und so sehr es dich auch ärgert das die Leute hier nicht bessere Tipps haben als den Mann selber aufzusuchen, so ist es deine einzige Möglichkeit dir ein vernünftiger Urteil zu bilden. Unterricht ist etwas sehr persönliches und deshalb ist eine Meinung von Außen wenig hilfreich denn was für jemanden gut ist muss nicht für dich gut sein und umgekehrt. Wenn ich an meinen Prof. denke und die vielen Meinungen die über ihn gesprochen werden dann... naja lassen wir das lieber. Wenige polarisieren so wie er, manchehalten ihn für den größten "Spinner" den die Basswelt je gesehen hat, andere für ein Genie und die auchdie Meinungen im Forum hier sind sehr geteilt, auch wenn sich alle hier um den höflichen und neutralen Ton bemühen denn man weis ja nicht wer mitliest. Wenn du also ehrliche Meinungen erwartest dann bist du falsch, keiner wird sich hier den Mund verbrennen wollen - außer die nichts zu verlieren haben. Davon gibt es ein paar wenige hier und dessen Meinung ist sehr hoch einzuschätzen, aber die meisten sagen halt nichts weil sie Angst haben. Schau dir doch einfach an wie viele Leute den Threat lesen und wie viele posten...

Weil genau das alle hier wissen rät dir auch jeder den Mann einfach selber aufzusuchen dir dein eigenes Bild zu machen. Ich habe das bei meinem Prof. trotz all der verschiedenen Meinungen getan und kann nur sagen das es für mich der beste Mann ist der mir das Instrument beibringen kann. Habe aber auch Leute erlebt bei denen das nicht geklappt hat und so ist das mit jedem Lehrer. Sei dir also darüber im klaren das sich niemand hier die Finger verbrennen wird und was Schlechtes sagen wird bzw. dir seine ehrliche Meinung geben wird. Das ist uns allen klar, und deswegen bekommst du auch von mir den Rat selber hinzugehen, anders wirst du es nicht erfahren, es sein denn unter vorgehaltener Hand auf einem Basskurs oder so. 

Ich selber habe keine Meinung zu Detmar Kurig, kenne ihn nicht, habe ihn nie spielen hören und auch noch keinen seiner Studenten getroffen. Youtube klingt nicht schlecht aber ist im Endeffekt nicht wirklich aussagekräftig. Aber er wäre auch ein Mann welcher mich interessieren würde! Und das war sogar mal eine ehrliche Meinung ;-)

In diesem Sinne
Viele Grüße Hen

PS: Und so leid es mir tut das ich das noch anfüngen muss aber ich würde dir in deinem Intersse sehr empfehlen einen höflicheren und offiziellern Umgangston zuzulegen, wie schon gesagt, du weist nicht wer hiet alles mitliest, das Internet hat viele viele Möglichkeiten, sei dir klar das jeder auf der Welt deine Worte hier lesen kann und dementsprechend sich dein Urteil über dich bilden kann. Vielleicht liest der gute Detmar Kurig selber mit und weis das du nun erstmal ne Meinung von ihm haben willst, und denkt sich seinen Teil... Keine Ahnung, kann alles sein, nichts muss (oder so Ähnlich war das doch ;-) So privat und urig das hier auch wirkt, es ist kein Kneipenstammtisch um die Ecke wo die besten Kumpels ein Bierchen trinken und alles dort bleibt was man sagt. Es ist ein öffentlicher Raum und alles was wir sagen kann auch mal für oder gegen uns verwendet werden. Nur so als kleine Anregung ;-)

lutz Profilseite von lutz, 08.03.2011, 22:12:20

 Vielen Dank Hen ,hat mir gefallen was Du schreibst obwohl ich die Zurückhaltung nicht so ganz verstehe hier im Forum.

Ist doch super schade ,dass hier meist nicht offen geschrieben  wird.Käme doch viel mehr bei rum.

Und was mir  als Unhöflichkeit ausgelegt wird könnte man auch als Humor bezeichnen oder als konstruktive Provokation interpretieren.Jedenfalls ist danach deutlich mehr geschrieben worden,oder?

Ich denke wenn sich keiner aufregt wenn ich spiele habe ich was falsch gemacht.

Höfliche Grüße

Lutz

Neuester Beitrag Sonja Profilseite von Sonja, 09.03.2011, 23:50:32

 Hallo Lutz,

ich kenne Detmar noch aus seiner Jugend und habe alle paar Monate mit ihm zu tun ,dass er klasse Bass spielt wissen doch alle aber ich wollte dir ein paar spannende andere Sachen über ihn schreiben.Er hat in den letzten Jahren eine Alexander Technik Ausbildung gemacht und ich finde noch interessanter ,dass er ein echter Spezi ist für asiatische Kampfkünste ist.Hat schon als kleiner Junge damit angefangen (war außerdem früher ein ziemlicher Raufbold) und war dann später bei einer großen Qi gong Meisterin ( Namen hab ich leider vergessen) Meisterschüler.Und aus Rache weil er mich neulich versetzt hat erzähle ich hier auch ,dass er viele Jahre Sänger in verschiedenen Punkbands war.Fall er das erfährt bekomme ich bestimmt Ärger aber das ist der Spaß wert.

Alles Gute

Sonja

edb1 verus platinum <Zurück zur Liste> Strumenti rumeni e cinesi? Ma vaf....ulo.....

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 27.02.2020, 18:01:56.