GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kontrabass Studium <

Richard Davis

> Längst fälliges Lob

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

frazro Profilseite von frazro, 04.03.2011, 11:53:03
Richard Davis

 http://www.youtube.com/watch?v=VZo4bWYttbo&feature=related

Neuester Beitrag Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 04.03.2011, 14:19:16

Richard Davis ist in seiner Generation einer meiner Lieblingsbassisten .

Dieses Webungsvideo einer US Universitaet, wo er wohl lehrt, fand ich aber etwas fad. (trotzdem thanks 4 posting!)

Mir kommt es so vor als "muesse" er hier bestimmte Dinge sagen. Z.B. ueber Miles Davis. Einfach weil es Fernsehen ist. Ich kenne keine Aufnahmen von Richard Davis mit Miles - ich kenne ihn eher als sideman von Dolphy und anderen Avantgarde Leuten. Ueber die kann man natuerlich nicht im Fernsehen reden, selbst wenn's nur Uni-Fernsehen ist, weil die halt keine Stars sind. Die Bemerkungen ueber Miles als Trendsetter (sein Supergeschmack hinsichtlich Klamotten, Autos... und Frauen [!]) finde ich eher bescheuert --- aber das nur am Rande. Muss man wohl im sozialen und historischen Kontext sehen --- aber das hier noch mal als Mythos abzufeiern, also auch in dem Sinne Miles IST schlechthin der Jazz einer Epoche (was ich bei aller Wertschaetzung von Miles anzweifeln wuerde) muss das sein?

Die armen Studenten die Bach spielen finde ich auch eher fad - mag ja schwer sein - ich koennte das wohl nicht, hoert sich aber grausam an - Intonation offensichtlich teils daneben, Interpretation kann ich nicht beurteilen, macht aber keinen Spass zuzuhoeren.

Kontrabass Studium <Zurück zur Liste> Längst fälliges Lob

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 02.07.2024, 21:32:05.