GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Wertgutachten - Wer? Wieviel? <

Tasche für Phil Jones Flightcase BG-150

> Unterrichtsanfrage in HH

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Transport - Verstärker&Bassboxen

Basskl Profilseite von Basskl, 22.12.2010, 10:54:11
Tasche für Phil Jones Flightcase BG-150

Hallo liebe Flightcaseler,

nach meiner Recherche scheint es keine passende gepolsterte Tasche, Bag oder wie man es auch immer nennen mag, für einen Phil Jones Flightcase BG-150 zu geben. Habe bereits bei den üblichen Versendern alles durchgeblättert, aber in der Größe finde ich nichts. Laut Hersteller soll es wohl eine Überstülphülle geben, aber auch die scheint der Handel nicht zu vertreiben. Allerdings wäre mir eine Hülle auch zu dünn und ein Flightcase wahrscheinlich zu fett und schwer. Wenn ich nichts finde, bleibe ich wohl bei meinem selbstgebastelten Karton mit Folienüberzug.

Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen?

Danke

Bassist_0815 Profilseite von Bassist_0815, 22.12.2010, 14:28:07

 Rockbag hat doch ein großes Repertoire, aber nix dabei?!?

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 22.12.2010, 21:25:20

 ich habe für meinen micromark ein meinl ibo-bag gekauft http://www.thomann.de/de/meinl_mib_m_ibo_bag_medium_black.htm

da es percussionsinstrumente in den exotischsten formen gibt, gibts ja ggf. auch eins in  form eines pj-amps?

Basskl Profilseite von Basskl, 23.12.2010, 18:36:43

 Vielen Dank für die Beiträge.

Einiges hatte ich auch schon recherchiert (Rockbag, Meinl), das wäre von der Sache das, was ich suche, aber die Größen passen nicht. Ampcovers kannte ich noch nicht. Aber bei den Hüllen ist der Pj nach unten auch nicht geschützt. Muss der Karton wohl doch weiter dienen.

Danke nochmal.

Gruß Basskl

old_slapperhand Profilseite von , 23.12.2010, 18:58:59

Manchmal isses echt schwer im Kindernet: bei den Engländern kannst du unterhalb der Farb- und sonstwas-Wahl ein Häkchen machen bei "fully enclosed", dann wird ne Tasche aus dem Ding. Einfach so. Kostet natürlich extra. Das Zeug hält aber auch was aus - das kann man von den chninesischen Fels-Taschen nicht unbedingt behaupten.

Frohes Fest!!

Neuester Beitrag powerbasser Profilseite von powerbasser, 02.12.2011, 01:02:23

 Hi, old_slapperhand, habe am 29.10.2011 bei ampcovers eine gepolsterte Tasche "fully enclosed" für meinen Phil Jones Flghtcase 150 Combo bestellt und mit Karte bezahlt. Bis heute erfolgte keine Lieferung. Auch mein dreimaliger e-mail -Kontaktversuch blieb ungehört. Wie aus Deinem letzten Text hervorgeht hast Du wohl  eigene Erfahrungen mit dieser Company?

Hattest du mehr Glück als ich, d.h. wurdest Du in angemessener Zeit beliefert?  Für eine Antwort und eventuelle Aufklärung bin ich sehr dankbar!

Powerbasser

 

 

 

Wertgutachten - Wer? Wieviel? <Zurück zur Liste> Unterrichtsanfrage in HH

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.10.2019, 20:52:51.