GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Filmtipp Kinshasa Symphony <

Erfahrung mit Gedo Bässen?

> Günstige Lenzner Darm Saiten?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Kauf & Verkauf

Andrelev Profilseite von Andrelev, 14.11.2010, 14:34:30
Erfahrung mit Gedo Bässen?

 Hall Kollegen,

 

ich möchte mich etwas verbessern und meinen Sperrholzbass durch etwas besseres ersetzen..bei Gedo gibt es ja einige Bässe, sowohl halbmassiv (etwa 700 Euro)  als auch voll (1700 Euro)..hat jemand diese schon einmal getestet...alternativ gibt es auch in Essen einen Laden mit günstigen Bässen...ich brauche ihn lediglich für Jazz, kein Streichen.

Oder gibt es im Ruhrgebiet und näherer Umgebung irgendwo auch eine Auswahl gebrauchter Bäsee bis 1500 Euro?

Grüße und Dank , Al

Uli Profilseite von Uli, 14.11.2010, 17:49:59

 Hallo Al,

ja, ich bin mal nach Waltrop gefahren und habe mir dort einen vollmassiven Bass, 1/2 Größe, gekauft. Die Gerigks waren sehr freundlich und haben sich die Zeit genommen, mich ausführlich zu beraten. Anschließend hat der Instrumentenmacher der Firma die Saitenhöhe nach meinen Wünschen eingerichtet. Es war ein Koreanischer Bass, der ca. 1400 Euro gekostet hat.

Später habe ich die Saiten gegen Addario Orchestra getauscht, und mein Basslehrer war mit dem Klang des Instrumentes auch sehr zufrieden.

Grüße

Uli

bassknecht Profilseite von bassknecht, 14.11.2010, 23:24:51

Ich kann ähnliches wie Uli berichten, die Instrumente haben ein günstiges Preis / Leistungsverhältnis und für mich ganz entscheidend, ich kenne im Ruhrgebiet sonst keinen Laden in dem ich 30 verschiedene Kontrabässe die ich mir leisten könnte antesten kann, dennoch muss man sagen, obwohl Serienproduktionen, sind sie unterschiedlich in ihrer Qualität, daher immer hinfahren und antesten, nie unbesehen via Ebay kaufen. Da die Geriks reine Kaufleute und keine Musiker sind, beschränkt sich die Beratung natürlich auf Standardkriterien, als kompletter Laie deshalb unbedingt jemanden mit detaillierter Fachkenntnis mitnehmen. Ciao Roland 

Neuester Beitrag Jörn Profilseite von fetti, 15.11.2010, 12:16:49

 Den Punkt mit der unterschiedlichen Qualität kann ich nur unterstreichen. Ich war mal in einem Musikgeschäft und es waren zwei baugleiche Ebässe derselben Firma da und selbst die klangen sehr unterschiedlich. In München gab es in einem Laden mal zwei Rubner-Bässe, einer für 12000 und einer für 18000 DM. Der für 12000 war erheblich besser.

Andrelev Profilseite von Andrelev, 15.11.2010, 08:59:38

 Vielen Dank! Ich fahr mal hin. Grüße, Al

Filmtipp Kinshasa Symphony <Zurück zur Liste> Günstige Lenzner Darm Saiten?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 17.10.2019, 15:58:18.