GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

dünne, weiche Saiten <

knickstachel

> F-Löcher zumachen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

philipp Profilseite von , 27.01.2005, 23:31:03
knickstachel
ich habe ja bereits wunderdinge von knickstacheln gelesen und das diese fürs spielen im sitzen sehr vorteilhaft seien sollen... ich spiele ausschließlich im sitzen wegen meinem ohnehin schon lädierten rücken... allerdings auf einem recht tiefen hocker (65cm) in einer eher celloartigen posistion in der der hals des basses ca 1 cm von meinem linken ohr entfernt ist und alles sehr symmetrisch ist... irgendwie habe ich mir diese position angewöhnt ohne auch nur jemals ein cello angefasst zu haben, aber egal...
meine frage ist nun ob sich ein knickstachel positiv auf die position des instruments auswirken könnte, denn ich finde der hals ist manchmal zu nah an meiner schulter, was sich aber ohne eine veränderung der sitzhöhe nicht ändern lässt, und dann berühren meine füße den boden nicht mehr ;)
2te frage wäre wie so ein knickstachel denn einzufahren ist.... oder muss man den rausnehmen für den transport?
ich wäre dankbar für jede information zu diesem thema

mfg
philipp
dünne, weiche Saiten <Zurück zur Liste> F-Löcher zumachen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.08.2019, 21:20:00.