GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Schülerbass <

Hülle von usm-musik.de

> gebrauchte instrumente erstehen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Werkzeug & Zubehör

Jean Profilseite von Jean, 02.10.2009, 13:38:59
Hülle von usm-musik.de

 Ich habe eine Internetseite gefunden, die verschiedene Hüllen aus China anbieten, welche sehr stabil aussehen. Die Frau am Telefon war sehr nett und hat mir erzählt, dass sie sehr gute Qualität haben. Das hätte ich mir allerdings auch erzählt.

Hat einer von euch Erfahrungen mit einer solchen Hülle?

hier nochmal der link:  http://www.usm-musik.de

bassknecht Profilseite von bassknecht, 02.10.2009, 16:08:31

Die sehe so aus wie die Hüllen die Fa. Gedo aus Waltrop als Dreingabe  zu ihren Kontrabässen dazugibt. Wenn es die gleichen sind, sind die schon OK, nicht ganz leichtgewichtig  und steif, leisten aber genau das was sie sollen, nämlich den Kontrabass vor Schmutz,  starken Temperaturschwankungen, Rempeleien und Kratzern schützen. Nun wäre es interessant den Preis zu erfahren zu dem usm die Hüllen an Endverbraucher verkauft. die Leute bei Gedo sind auch sehr nett, was die Dinger dort aber genau kosten weiss ich nicht, ich schätze mal zwischen 100 und 200 €, sonst wären sie ja eine teure Dreingabe. 

Uwe Profilseite von Uwe, 03.10.2009, 06:42:27

Daß diese usm-Hüllen gut sind (wenn auch nicht ganz leichtgewichtig  und steif, wie bassknecht schreibt), kann ich bestätigen. Lediglich die Griffe der Reißverschlüsse haben bei mir schnell den Geist aufgegeben, ich mußte sie bald durch Schlüsselbundringe ersetzen.

Gruß, Uwe

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 04.10.2009, 23:26:12

 Paganino.de   Gut und günstig!

bassknecht Profilseite von bassknecht, 05.10.2009, 01:03:49

  weder noch!

Ceperito Profilseite von Ceperito, 05.10.2009, 08:12:54

 Ich benutze so eine usm-Hülle seit einem Jahr (gekauft bei GEDO für c.a. 160€, gibt es auch bei Bernd Eltze) und bin sehr zufrieden. Ich hatte allerdings gleich zu Anfang einiges verändert:
- Da ich den Metallverbindungen nicht traute, habe ich sie durch große Schlüsselring-Verbindungen ersetzt.
- Die Räder habe ich samt der Holzleiste entfernt und den Raum mit zusätzlichem Polster aufgefüllt.
- Sämtliche Griffe, etc zusätzlich mit einer Kunststoffsehne vernäht (ich fertige auch die Bogenköcher für den GEBA-Shop, d.h. ich verfüge über das notwendige Werkzeug, solche Näharbeiten zu machen).
Seitdem leistet die Hülle zuverlässig ihren Dienst.
Im Vergleich zu Hüllen von z.B. Soundwear, die das Doppelte bis Dreifache kosten, ist die Hülle etwas schwerer.
Preislich vergleichbare Hüllen, die ich bei Kollegen mal ausprobieren konnte sind:
Die günstigste Soundwear-Hülle (hervorragend verarbeitet, gute Metall-Verbindungen, durchdachte Griff- und Taschenpositionen aber sehr dünne Polsterung).
Die Jaeger- und die Christopher-Hülle (Gewicht, Qualität und Polsterung sehr ähnlich der GEDO-Hülle).
LG
Jan

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 06.10.2009, 19:54:57

Hallo Jan

 

Ich habe zeit 10 jahre eine Soundware Performer und es ist immer wie neu!.. habe andere kolleghen das mussen wechsel jeder 3 jahre eine "günstige" hülle..schlussendlich was ist günstiger?? 

 

Für "jemand"(nicht du) das alles wissen glaubst aber ich glaube denke und weisst er hat keine ahnung von was er sagst wegen sein kankheit, hier eine beispiele!

 

Von offizielle onlineshop Soundwear  http://shop2.ezentrum.de/2211318/qHdiejS2m7vX ... oductgroup_ID=0&rowitems=6

 

Von Paganino.de das gleiche 100 euro williger! http://www.paganino.de/shop/k1416/a712/soundwear-performer-kontrabass-huelle.html

 

Grüsse!

Ceperito Profilseite von Ceperito, 06.10.2009, 21:07:49

 Hallo Franziskaner,

ich habe ein Soundwear - Produkt in meinem obigen Posting ja auch ausdrücklich gelobt.
Für jemanden wie mich, der über das Werkzeug und die Fähigkeiten verfügt, sein Equipment (in diesem Fall die Basshülle) selber instandzuhalten - und auch dieses habe ich in meinem Posting weiter oben ja deutlich zum Ausdruck gebracht - ist es in der Tat eine andere Ausgangsposition beim Kauf, und für mich persönlich ist die besprochene Hülle tatsächlich günstiger als eine Soundwear Performer. Bitte erkenne dies als meine persönliche Meinung an.

Die von Dir empfohlene Soundwearhülle ist zur Zeit bei Paganino sogar günstiger als bei T......, sicher eine gute Kaufempfehlung für jemanden, der genau diese Hülle sucht - das war allerdings nicht das primäre Thema dieses Threats.

So, und nun noch etwas: Du wendest Dich in Deinem Posting an mich, kommunizierst darin aber indirekt auch mit Bassknecht.
Laß´ das bitte in Zukunft:
Wenn Du Bassknecht etwas sagen willst, sage es ihm direkt.
Wenn Du mir etwas sagen willst, freue ich mich, wenn Du mich - wie Du es ja auch getan hast - direkt ansprichst.
LG
Jan

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 06.10.2009, 21:39:57

 Hallo Jan! Habe ich verstanden und hast du recht in die lätzten worten von deine post!

 

Wegen die Hülle ich verstehe auch, aber meine punk zwar... es lohnt eine "günstige" hülle kauffen das mann jeder 3 jahre wieder eines nues kaufen muss, oder  eine "richtige" ok, sicher teuer, aber das hast du ie sicherheit das kannst du das benützen für mindestenst 10 jhare oder mehr??...

 

Habe eine mal auch gepostet in ein fred über günstige bogen.... ich habe damals gesagtbesser invistieren in eine mittel-gute class bogen das es ist einfach zu lernenn und dann auch zu verkaufen, als eine willig für 70 euro das nocher kannst du nieman geben..

Ich will nicht sagen das die andere hülle das euch vorschlagen sind scheisse... ich wollte nur merken das vielleicht kann mann auch sparen wenn etwas gut und etwas tuer kaufen in der lange zeit!

 

Grüüse!

 

 

Ceperito Profilseite von Ceperito, 06.10.2009, 22:17:16

 Hallo Franziskaner,
Deine Überlegungen kann ich nachvollziehen. Natürlich ist es ratsam, möglichst in qualitativ hochwertiges Equipment zu investieren, da die Folge-Kosten aufgrund von hoher Qualität und - in der Regel - anständigem Support ausbleiben.
Nun verfügt aber nicht jeder über den dafür notwendigen gut gefüllten Geldbeutel.
Und genau da ist mein Ansatz, den ich hier seit ein paar Jahren immer mal wieder einwerfe:
Es geht auch günstiger, wenn man sich ein paar Fähigkeiten aneignet, um die eventuellen Mängel oder Schwachstellen billigerer Produkte selber vorbeugend zu beheben.
Sicher bin ich mir darüber im Klaren, daß das nun wieder nur geht, wenn man über die dafür notwendige Zeit verfügt.
Aber das ist ein anderes Thema.
Zum Schluß eine Bitte an Dich:
Die Art und Weise wie Du die Worte "Kacke" und "Scheisse" einsetzt, implizieren in der deutschen Sprache unterkomplexe und undifferenzierte Pauschalurteile - ich gehe mal davon aus, das das nicht Deine Absicht ist.
Wenn es Dir darum geht, Deine Meinung zu äußern, liegst Du mit Formulierungen wie z.B.: "Ich finde die Hülle nicht gut" oder "Mir gefällt die Art und Weise, wie der Bassist spielt, garnicht" viel besser im verständlichen Bereich - darüberhinaus bist Du damit auch unangreifbar: Deine persönliche Meinung ist legitim (und wird besser verständlich, wenn Du sie auch als solche formulierst), egal ob sich andere Forumsteilnehmer damit identifizieren oder nicht.
LG
Jan
 

Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 06.10.2009, 22:33:57

 hallo Jan wieder!

Wegen die hülle ich bin ganz einverstanden mit dir, keine frage... sicher ich wollte und du sieht auch die meinung das vielleicht teuer ist besser und ich sehe und verstehe auch das nicht alle habe vielleicht das möglichkeit so was zu kaufen.... und deshalb willkommen alle tipps von die leute über online-shops oder privaten und selbe erfahrung... !!

 

Wegen sprache es ist ach schwer zu beurteilen... ich habe hier von anfang viele beleidungen über meine gefickte frau, freundin, tochtcher, job etc.. bekkomen... ich habe nicht in solche art geantwortet aber ich war immer kritiziert wegen "scheisse" "bullshit" und so weiter... ich weisst nicht mehr jetzt hier was es ist zu censur oder was...

---meine persönlische meinnung es ist das kann mann über alles sprecher ohnne beleidigen andere leute.... dann ob mann scheisse, fuck, shit oder slut sagen muss oder darf, muss der webmeister sagen oder censoren, nicht du oder ich!

 

Freundliche Grüsse!

Ceperito Profilseite von Ceperito, 06.10.2009, 23:02:15

 Hallo Franziskaner,

Zu Deiner Aussage: "---meine persönlische meinnung es ist das kann mann über alles sprecher ohnne beleidigen andere leute.... dann ob mann scheisse, fuck, shit oder slut sagen muss oder darf, muss der webmeister sagen oder censoren, nicht du oder ich! "

Doch! Wir benötigen keinen "Führer", Aufseher, etc. Wenn wir uns auf der Basis von gegenseitigem Respekt und Achtung begegnen, ist es auch erstebenswert, einen Konsens über Kommunikation zu definieren.
Dir ist zum Teil hier so übel mitgespielt worden, weil viele Forumsteilnehmer Deine Beiträge mißverstanden haben (ich hatte Dich auch oft mißversanden, aber nicht reagiert), verbindliche Kommunikationsvorschläge können da durchaus Konstruktives bewirken.
LG
Jan

 

 

Neuester Beitrag Franziskaner Profilseite von Franziskaner, 06.10.2009, 23:32:49

 Tja ich denke hast du hast das richtiche wort gesagt  ..."Kommunikationsvorschläge" !!!

jeder kann seine einsiege art zu etwas zu sagen... wegen sparacht probleblemen oder wer er will es das zu sagen... ich finde es wäre besser zu verstehen der punkt, statt zu soffort sagen *stirbt du verdammte troll*... was bringt das??... ich könnte auch ein troll sein wenn ich schreibe  "Gary Karr ist der beste der welt"... warum niemand kommt zu mir zu beleidigt obwhol habe dieser post nicht gepostet mit eine kopie von meine reise pass??

Es gibt viel zu denken... hat mir trotzdem sehr gefreut diesen gedenken mit dir zu wechseln!

Schönne abend und freut mich bis zu ein anderes mal!

Franzi

 

Schülerbass <Zurück zur Liste> gebrauchte instrumente erstehen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 20.07.2019, 11:33:10.