GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Bassisten-Englisch <

Nylon Saiten

> Dünn, dünner am dünnsten ? der Hals natürlich!

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Rockabilly - Saiten

miffi Profilseite von , 04.03.2009, 21:24:13
Nylon Saiten
Hallo
Habe mir vor einiger Zeit einen satz Hillbilly Slap Strings in den Staaten bestellt. Jetzt stehe ich auf der Warteliste.. Auf meine Stahlsaiten habe ich keine Lust mehr.. Nun bin ich also seit knapp 2 Wochen auf der Suche nach "Nylonschnüren" Wäscheleinen etc.. Leider kann ich in den richtigen stärken keine Seile/Schnüre finden. vielleicht kann mir hier jemand helfen?
Franzenstein Profilseite von Franzenstein, 08.03.2009, 14:21:57

 Moin,

hab ich das jetzt richtig verstanden: du suchst nach Wäscheleinen zum Musik machen? Hört sich gut an. Das haben "wir" in ner Bierlaune auch schon mal ausprobiert - war aber nicht so überzeugend. Aber tipp mal bei Google "Rockabilly Slap Strings" ein, dann kannst du dir ähnliche Saiten auch aus Deutschland bestellen. Ist zwar ne Mark teuerer als in den Staaten, aber du sparst dir das höhere Porto und eventuell noch Zoll.

Und vom Spielgefühl sind die auch sehr gut... geht ab wie Schmit's Katze! musst hier mal im Forum suchen.

Wenn du was Brauchbares an Wäscheleinen gefunden hast, dann erstatte mal einen Bericht. Ich bin gespannt...

jlohse Profilseite von jlohse, 08.03.2009, 23:12:13

 … und wenn Du partout nichts von der Stange willst, dann suche nicht bei den Wäscheleinen, sondern den Rasentrimmerschnüren. Das ist das passende Augangsmaterial dafür.
Wäschleinen kenne ich nur so, wie man es auf dem Bass so ganz und gar nicht gebrauchen kann. ich vielleicht hat sich in der Wäscheleinentechnik aber ja auch inzwischen einiges getan, seit ich das letze Mal …

Christian Prauschkä Profilseite von , 09.03.2009, 08:58:56
www.slap-strings.de sind zu empfehlen, ja. auch sehr netter mensch :-) oder bei www.gotofmi.com grüße chris
crocoolli Profilseite von crocoolli, 19.03.2009, 16:30:09

 Ich hab die Slap Strings und finde die gut.

Bis auf die E-Saite.Die macht mich echt fertig.

Dick,schwabbelig und schlapp.

Jemand ne Alternative????

christian prauschkä Profilseite von , 20.03.2009, 10:22:49
ne blanke darmsaite hat nen tick mehr zug !

oder eben ne oliv e saite

grüße

chris

aber bei slap saiten is eignentlich immer die e saie die schwäche ... (viel sagen silver slap sind da top - klangen auf meinem bass ultrascheiße und twangig)
Herbert Profilseite von Herbert, 20.03.2009, 11:09:43

 Kann Chris nur Recht geben....die Slap Strings sind echt'ne günstige Alternative zu Darm, aber die E-Saite hat mir auch die Lust am spielen genommen, hatte dann 'ne Darm E dazu gepackt....die klingt zwar etwas besser als die Nylon E----aber irgendwie nicht 100% homogen zu den Nylonsaiten.
Ich hab wieder komplett blanken Darm drauf-muss man zwar pflegen und sind nicht grad billig, aber diese ganze Saitenmischerei ist Müll...bei gutem Gehör, hört man das doch, wenn da was stahliges als E in Kombi mit Darm oder Nylon benutzt wird.

Neuester Beitrag christian prauschkä Profilseite von , 20.03.2009, 12:53:26
.. zumindest im studio is reiner, blanker darm oder wacker ein muss für slap bass finde ich... live geht da ne mischung schon eher, aber gefällt mir auchned (wobei die e darm und rest wacker kombi sehr homogen auf meinem bass klingt)
Bassisten-Englisch <Zurück zur Liste> Dünn, dünner am dünnsten ? der Hals natürlich!

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 21.08.2019, 21:20:00.