GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Suche gebrauchten Tonabnehmer <

fünfsaiter

> Rabbath

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Jazz

karl Profilseite von , 21.10.2004, 15:12:40
fünfsaiter
spielt eigentlich jemand von euch jazz auf dem fünfi? ich hab das mal probiert,und überlege ob ich einen eigenen kaufe.mir kommt es natürlich nicht auf die besonders tiefen töne an,sondern auf den vollen klang.
ich bin mir aber nicht so sicher ob ich evtl auf dauer probleme mit der umsetzung einer gescheiten pizztechnik bekomme.gibt es da erfahrung? danke
Kenny Profilseite von Kenny, 25.10.2004, 14:18:06
Ich hoffe, das Sie English verstehen?

In 2001 I purchased a 7/8 sized 5-string double bass. I only play jazz. In the beginning I strung the 5-string with low B, and I had not problems playing piz. with this lower string - but I must say that I have previously played 5- and 6-stringed bass guitars.

My advice to you: Go ahead and try it! I love the extra string when walking - it gives you an extra relaxed feeling to your play, because you always have a place to go within reach.
Neuester Beitrag philipp Profilseite von , 26.10.2004, 12:00:11
ist das problem eines 5-saiters nicht das er wesentlich mehr spannung auf der decke hat wegen der zusätzlichen saite und deswegen nen bisl träger klingt?
ausserdem hättest du natürlich das problem das du ein allgemein recht grosses instrument brauchst damit die schönen tiefen auf dem low-b nich nur noch muffelig klingen(ich nehme an du weisst was ich mit "muffelig" meine) und das würde dann den nachteil mit sich bringen das du bei uptempo jazznummer noch mehr ins schwitzen kommen würdest als sonst :)
ach ja und zu dem vollen klang sei noch gesagt das ich es bisher so erfahren habe das 4-saiter "voller" klingen da das ganze instrument mehr "luft" hat und freier schwingen kann als ein 5-saiter der ja zusätzlich zu der extra saite auch noch an sich mehr masse hat, also stabiler und größer ist als ein gleich mensurierter 4-saiter...
interessante threads die in eine verwandte richtung gehen behandeln zb die spezial hängesaite von velvet oder die diskussion darüber warum bottessini und dragonetti und wie sie alle heissen 3-saiter gespielt haben und warum weniger starke saitenspannung manchen instrumenten gut bekommt....

im zweifelsfall würde ich aber trotzdem mal den klang von 2 ,natürlich gut eingerichteten möglichst ähnlich besaiteten instrumenten, vergleichen und dann selbst ein urteil fällen :)

mfg
philipp
Suche gebrauchten Tonabnehmer <Zurück zur Liste> Rabbath

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 10.12.2019, 22:58:34.