GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

alfred stingel bass by höfner <

Unterschied Vollholz-Sperrholz

> Suche Bogen- Etui/Tasche

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

Mitch Profilseite von , 20.12.2008, 17:45:00
Unterschied Vollholz-Sperrholz
Hallo,
ich hab für meinen Sohn einen recht günstigen Kontrabass angeboten bekommen, woran kann ich sehen, ob dieser aus Vollholz oder Sperrholz ist?
jlohse Profilseite von jlohse, 20.12.2008, 19:57:33

Sperrholz ist mehrlagig. Massives Vollholz nicht.

Erkennen tut man das am ehesten an den Kanten. Wenn die so stark lackiert sind, das man es nicht erkennt, gilt: im Zweifel gegen den Angeklagten –> wahrscheinlich Sperrholz, denn Vollholz lackiert man eher nicht so dicke. Du kannst auch an den Innenseiten der ƒ-Löcher etwas Farbe abschaben, da ist meisten ja nicht lackiert, und mit einem Filzstift kann man das dann einfach wieder übertünchen.

Neuester Beitrag alfred Profilseite von , 21.12.2008, 13:07:40
ich möchte Jonas' Beitrag nicht berichtigen, ABER es 2x so kompliziert !(ich glaube er wollte dich schonen :-))

der Boden kann auch Sperrholz sein, d.h. es gibt halbmassiv(Boden gesperrt, Decke massiv) massiv (B+D massiv) und alles gesperrt !

alfred

P.S. apropos günstig:
das Griffbrett kann schlecht sein(kein Ebenholz)
der Stachel kann schlecht sein (rutscht immer wieder rein)
die Mechaniken können schlecht sein (schlechtgängig)
man kann fast alles mit etwas Geld verbessern..

trotzdem viel Glück !
alfred stingel bass by höfner <Zurück zur Liste> Suche Bogen- Etui/Tasche

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.