GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Suche Noten-Blätter für Rythym `n Blues <

Kontrabass leihen ?!?!?!

> Musikinstrumentenversicherung

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Funkaholic Profilseite von Funkaholic, 15.09.2004, 13:51:32
Kontrabass leihen ?!?!?!
Hallo auch, ich studiere eigentlich E-Bass und habe nun Kontrabass als Nebenfach gewaehlt. Ich hatte bisher auch nen Bass auf Dauerleihbasis, den ich jetzt doofer Weise spontan zurueckgeben musste. Deswegen meine Frage, ob jemand eine Idee hat, wo ich fuer eine Uebergangszeit einen Kontrabass leihen koennte, bis das Sparschwein ordentlich gemaestet ist. Ich wohne in Essen. Die Musiklaeden und Schulen, welche ich kontaktiert habe hatten nette Wartelisten......... Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Danke Andreas funkaholic@web.de Auch ruhig Loesungen, die evtl ein paar Km weg sind vorschlagen....
Jonas Lohse Profilseite von , 15.09.2004, 15:17:38
Heiner Windelband hat seine Werrkstatt in Bramsche, und somit nicht allzu weit entfernt von Dir. Er verleiht auch Bässe. http://www.suennenblink.de
Funkaholic Profilseite von Funkaholic, 15.09.2004, 16:56:59
Ja Danke schon mal, da werde ich malanfragen.
Wenn sich das lohnt (guenstig) und man nicht besser auf Rate direkt kaufen koennte
(dann gehoert das Ding einem irgendwann..)
waere das was!
Frank W. Profilseite von , 16.09.2004, 14:05:58
Hallo,
eine Art "Ratenkauf" in Bramsche wäre sicherlich interessant, weiss aber nicht ob das möglich ist. Herr Windelband hat tolle neue Vollmassive Bässe am start, berät sehr gut und ist nett. Die neuen Bässe sind eine Augenweide und klingen toll. Wenn du langfristig eh einen Kontrabass brauchst wird sich vielleicht ein Stinknormaler Bankkredit lohnen mit dem du einkaufen könntest. Dann hättest du auch Ruhe mit Übergangslösungen.
Gruß
Frank
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 19.09.2004, 11:58:27
Hallo,

wir planen zur Zeit den Marktplatz um eine Bass-Miet-Börse zu erweitern.

Besteht daran Interesse?

Viele Grüße

Mark von GEBA-Online.de
bassknecht Profilseite von bassknecht, 19.09.2004, 14:42:24
Für mich ist das kaum eine Frage, eine Bass Mietbörse wäre für viele Leute interessant. Es wäre mit einem Mietbass natürlich für viele Neugierige und Unentschlossene eine gute Gelegenheit zu einer begründeten Entscheidung für oder gegen das Instrument zu kommen.

Beim Gedanken an die Anschaffung von Ausleihinstrumenten stelle ich mir u.a. die Frage "wie hoch ist das Risiko das die Amortisierung der Instrumente ins Stocken gerät wenn ich gerade mal eine lokale Schülerflaute habe und die Teile ungenutzt gelagert werden müssten".
Vielleicht würden sich privat unterrichtende Kontrabasslehrer eher zur Anschaffung von Ausleihinstrumenten entschließen, wenn durch eine funktionierende Mietbörse (das würde man ja mit der Zeit sehen wie´s funktioniert) der permanente Verleih der Instrumente gesicherter wäre.

Der organisatorische Ablauf von solchen Instrumentenausleihen liesse sich bestimmt in vertretbaren Grenzen halten, es gibt ja genug Verleihinstitutionen an denen man sich orientieren kann (auch wie´s man vielleicht besser nicht tun sollte). Letztlich würde das Forum hier für den diesbezüglichen Erfahrungsaustausch fungieren.

Also nur zu, mit der Bass Mietbörse, ich bin gespannt was sich daraus entwickelt.

Grüsse Roland
Funkaholic Profilseite von Funkaholic, 23.09.2004, 10:53:06
Ja ob das mit der Boerse funktioniert kann ich nicht beurteilen, ich werde wohl eher doch Geld zusammenkratzen
und kaufen, weil ich ja weiss, dass ich langfristig
einen Kontrabass brauche und nicht nur rumprobieren will.

Also wer gerade was erschwingliches loswerden will...

Andreas
Neuester Beitrag Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 17.10.2004, 22:49:32
Hallo,

in unserem Marktplatz gibt es nun eine neue Kategorie: Die Bassmietbörse.

Viel Erfolg beim Mieten & Vermieten,

Mark
von GEBA-online.de
Suche Noten-Blätter für Rythym `n Blues <Zurück zur Liste> Musikinstrumentenversicherung

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 02.07.2024, 21:32:05.