GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Woran erkennt man gute Bassbögen??? <

anfänger/saiten

> Lackierung

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten - Noten & Literatur

dr. gerd wund Profilseite von , 15.10.2002, 09:46:50
anfänger/saiten
ich spiele seit jahren e-bass und gitarre, derzeit in einer bigband.
meine frau hat für mich zum geburtstag einen 3/4 kontrabass ersteigert, der einer leichten überarbeitung bedarf, auch die saiten sind wohl "durch".
was für saiten würdet ihr einem "anfänger" anraten?
Stefan Boeters Profilseite von , 15.10.2002, 14:47:42
Hallo Gerd, schau erst mal hier: http://www.geba-online.de/site.php?hl=FAQ_Saiten nach und sag uns, in welche Richtung du tendierst. Es ist einfacher, Tipps zu speziellen Arten von Saiten zu bekommen als ganz im Allgemeinen. Die Saiten-Frage laesst sich meistens nur sehr individuell beantworten. Gruss, Stefan
Michael Pöhlmann Profilseite von , 17.10.2002, 13:38:24
Hallo Gerd, da meine Mail an dich wieder zurückkam,
probier ichs mal auf diesem Weg. Es ging um Unterrichtswerke.
Ich kann Dir die "yorke solos for double bass and piano, volume I" empfehlen.
Sie sind bei "YORKE EDITION" erschienen und für dich sollten sie das Richtige sein.
Klavierpartner wäre gut!
Grüße, Michael
Neuester Beitrag dr. gerd wund Profilseite von , 18.10.2002, 14:21:11
Herzlichen dank.
Der bass steht noch in der nähe von leipzig (ups verschickt ihn ohne case nicht) und ich werde im november hinfahren und ihn holen (sind halt 620 km vom Bodensee dahin.) möglicherweise muss er auch noch überholt werden (steg) Wenn ich darf, werde ich mich wieder melden.

Herzliche grüße
gerd
Woran erkennt man gute Bassbögen??? <Zurück zur Liste> Lackierung

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 12.05.2021, 22:29:34.