GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

geigenbauer in stuttagrt <

Unterschiede Gallien-Amps

> oriental jazz

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen

denisdn Profilseite von denisdn, 15.03.2008, 10:22:51
Unterschiede Gallien-Amps

Hallo!

Mal zwei kurze Fragen.

1. Wo ist der Unterschied bei diesen beiden GK`s?:
GALLIEN KRUEGER MB150E-112 III

GALLIEN KRUEGER MB150S-112 III

2. Habt Ihr Erfahrungen mit Taschen für diese Verstärker?

Ich könnte natürlich auch die Hotline von irgendeinem großem Händler anrufen...

Mach ich aber nicht, denn Ihr wisst es bestimmt aus der Praxis.

Danke, Denis

 

Harami Profilseite von Harami, 15.03.2008, 10:34:55

Ehe ich hier lange erkläre: Googel (?) doch einfach die GK-Homepage, da gibt es alle Erklärungen, inklusive Manual zum herunterladen, es bleibt also keine Frage offen...

Tasche: Die Originaltasche von GK hatte ich mal. Ist gut, aber teuer. Es gibt eine passende, billigere Alternative von Warwick, völlig ok.

Harald

Samy Profilseite von Samy, 15.03.2008, 16:53:24

um es kurz zu machen.. der S hat eine 4-Band-Klangregelung und der E neben einer zweifach (semi-)parametrischen noch einen eingebauten Stereochorus...ansonsten sind sie ziemlich baugleich:-)

HendrikNehls Profilseite von HendrikNehls, 15.03.2008, 17:48:13

Hi Denis,

 

der E ist durch einen zuschaltbaren Boost noch lauter.  Es ist genau das Quäntchen, das man manchmal braucht.

Ich verkaufe meinen gerade. Wenn Du Interesse hast, melde Dich mal.

Herzliche Grüße

Hendrik Nehls

-------------------------

www.hendriknehls.de

www.jazzroyal.de

denisdn Profilseite von denisdn, 15.03.2008, 21:38:31

Na genau das waren die Tipps auf die ich gehofft hatte...

Hendrik, danke für Dein Angebot, aber ich will mir das Teil neu kaufen. Denn bisher habe ich mir immer gebrauchte geholt und diesmal soll es ein nagelneuer sein.

Was spielst Du denn jetzt für einen?

jlohse Profilseite von jlohse, 16.03.2008, 12:48:19
parametrische Mitten sind eine super Sache, nimm' auf jeden fall den E.
bassau Profilseite von , 04.04.2008, 14:18:48
Ich habe selbst den 150E seit zwei Jahren und wusste noch gar nicht, dass ich "parametrische Mitten" habe? Was ist das? Lässt sich das nicht-technisch erklären? D.h. die Technik interessiert mich nicht wirklich, wohl aber die Wirkung auf den Klang. Danke!
Neuester Beitrag Basstölpel Profilseite von Basstölpel, 04.04.2008, 14:42:56

Na du hast halt zwei Knoeppchen, das eine zum Auswaehlen eines spezifischen Mittenferquenz-Bandes, das andere um dieses Frequenzband anzuheben oder abzusenken.

geigenbauer in stuttagrt <Zurück zur Liste> oriental jazz

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 19.08.2019, 20:55:00.