GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

5-Saiter mit Cutaway <

Straßenmusik

> Risse im Lack???????

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Honzik Profilseite von Honzik, 22.02.2008, 11:22:46
Straßenmusik

Halli Hallo liebe Kontrabassverliebte,

ich hab da ma ne frage!

 

Hat jemand von euch schonmal Straßenmusik gemacht? Ich interessiere mich da speziell für die Kriterien die man da erfüllen muss um spielen zu dürfen und ab wieviel Zuschauern es noch als Strassenmusik gilt. Habe gehört das es, sollte es zu einer ansammlung ner großen Gruppe kommen sollte, als Konzert gilt und somit teuer werden könnte.

 

jlohse Profilseite von jlohse, 22.02.2008, 11:28:47
Das ist regional unterschiedlich, musst je nach Stadt/Gemeinde erfragen (Ordnungsamt).
dominicn Profilseite von dominicn, 22.02.2008, 11:36:37

In vielen Städten darf man z.B. nicht länger als 30 Minuten an ein und derselben Stelle bleiben. Und insbesondere im Sommer wird das schon auchmal kontrolliert.

Ruedi Profilseite von , 22.02.2008, 17:10:18
mach wie du bock hast

hab mich nie an regeln gehalten , mehr als verscheuchen tun die nicht

habe 12 jahre strassenmucke gemacht in berlin
Puck Profilseite von Puck, 22.02.2008, 22:32:03

Seh ich genauso, einfach machen.

Ich hab das auch jahrelang gemacht, am Totensonntag, Aschermittwoch etc. (und das in Köln!) manchmal in´ner Passager auf der Hohenstr. direkt unter´nem Schild "Musizieren verboten" breaking the law ;)

WernerKrupp Profilseite von , 24.02.2008, 20:07:50
bist ja n ganz schöner angsthase

vorallem das mit KONZERT löl

habe zur maueröffnung gespielt am kudamm berlin da waren hunderte von leuten und haben zugeschaut das war schon sowas wie ein megakonzert , und??? Kam niemand und hat gesagt wir dürfen nicht , warum auch??

totaler blödsinn das strassenmusik als konzert gewertet wird weil viele leute schauen
Jörn Profilseite von fetti, 24.02.2008, 23:04:28

Meine Erfahrung ist, daß sowieso nicht viele Leute stehen bleiben.

 

Ruedi5 Profilseite von , 25.02.2008, 13:14:01
na dann seid ihr schlechte musiker und entertainer

bei uns sind massenweise leute stehengeblieben

haben aber auch guten rocknRoll,rockabilly gemacht mit kontrabass und etwas show dazu
Buddy Buzz Profilseite von , 25.02.2008, 10:12:11
Sttrassenmusik ist nicht "ohne" - siehe London oder Kuwait: http://www.zeit.de/2007/38/W-stra-enmusik-38 Man sollte "vor Ort" schon die Regeln einhalten - besonders in Düsseldorf. Wenn die Leute nicht stehen bleiben, ist es eben nicht "gut genug". Wenn man was zu bieten hat, kann man "richtig Kohle machen!"
Ruedi5 Profilseite von , 25.02.2008, 13:18:42
na kuwait kann mir gestohlen bleiben

eh kein bock auf solche hinterwäldler staaten mit regel wie zur steinzeit
Bassmanstef Profilseite von Bassmanstef, 27.03.2008, 22:01:45

Hi,

wie sieht es denn mit dem Thema elektrische Verstärkung in dem Zusammenhang aus.

Habe gehört das das nicht erlaubt ist. Welche Erfahrungen habt ihr diesbezüglich gemacht ?

Vorallem interessiert mich das für Düsseldorf und Köln.

Gruß Bassmanstef

Neuester Beitrag Jörn Profilseite von , 29.03.2008, 12:40:33

Vermutlich eine Frage der Lautstärke. Ich habe in Berlin eine Zeit lang mit einem Gitarristen nach Gigs noch nachts vor einem Dönerladen gespielt; als Gage gab es Bier, Döner und Pommes. Beim ersten Mal haben wir mit Verstärkern gespielt und nach 20 Minuten war die Polente da, nach 30 Minuten zum zweiten Mal mit der Androhung, die Instrumente + Verstärker mitzunehmen. Das wäre nicht schlimm gewesen, weil ich um die Ecke wohne und noch mehr Verstärker, Bässe und auch eine Gitarre haben. Soweit haben wir es dann aber nicht kommen lassen, weil ich am nächsten Tag ohne Auto zwei Bässe, zwei Verstärker und zwei Gitarren von der Wache hätte wieder abholen dürfen.

5-Saiter mit Cutaway <Zurück zur Liste> Risse im Lack???????

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 19.08.2019, 20:55:00.