GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Lackierung <

Wo gibt´s (wirkliche) Kontrabassbögen für Kinder?

> Bass-Schule

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bogen & Streichtechnik

Roland Profilseite von , 05.10.2002, 13:40:46
Wo gibt´s (wirkliche) Kontrabassbögen für Kinder?
Ich suche mal wieder Kontrabassbögen (deutsches Bassbogenmodell) für Kinder. Konkret geht es um zwei Bögen passend zu einem 1/8 und einem 1/4 Kontrabass die demnächst von acht und zehnjährigen Kindern gespielt werden. Es werden von einigen, wenigen Anbietern Bögen in dieser Größe angeboten, mit diesen Angeboten bin ich aber nicht zufrieden. Das Problem ist immer das Gleiche, die mir bekannten Anbieter stellen die kleinen Kontrabassbögen lediglich kürzer her und beachten nicht die anderen Dimensionen.

Es ist meiner Erfahrung nach extrem wichtig das 1. die Froschhöhen im richtigen Verhältnis niedriger gemacht werden und 2. das die Bogenstangen und Bogenspitzen nicht nur kürzer sondern im entsprechenden Verhältnis schlanker und damit entsprechend leichter werden.

Ich konnte vor Kurzem einen 1/4 Bogen mit einem Frosch der für einen 1/8
Bogen hergestellt wurde ausrüsten lassen und bin von der Froschhöhe her zufrieden. Es ergibt sich ein Abstand Froschunterseite bis Stangenoberseite von 48 mm.
- Der Bogen wird von einem neunjährigen Mädchen gespielt deren Handrücken ca 4
cm schmaler ist als bei mir. -
Allerdings ist die Stange und die Spitze noch zu schwer und damit ist der Bogen noch kein optimaler 1/4 Bogen.

Ein 1/8 Bogen sollte einen Abstand Froschunterseite bis Stangenoberseite von 44 mm haben.

Meine Frage ist: Stellt jemand Kontrabassbögen entsprechend meinen
geschilderten Vorstellungen her? Einfache Stangen aus Brasil oder Buche sind hier
ausreichend, die Stangen sollten über dem Frosch oktagonal sein, ich
bevorzuge schwarze Behaarungen.

Grüße Roland
Michael Pöhlmann Profilseite von , 14.10.2002, 07:34:44
Hallo Roland,
es gibt bei Geigenbauer Ernst Fuchs in Ravensburg
wirklich kleine Kinderbögen.
(Es empfiehlt sich aber in jedem Fall, die Einzelmaße abzuchecken.)Kostenpunkt etwa 200 Eu.
Tel. ist 0751/22002
Neuester Beitrag Roland Profilseite von , 14.10.2002, 11:39:01
Hallo Michael, vielen Dank für den Tip. Mittlerweile habe ich diverse Bogenbauer recherchiert und verschiedene Reaktionen bekommen. - Diese reichten von konsternierten Kopfschütteln wegen unserer Situation keine Fernambukstangen finanzieren zu wollen/können über "generelles Interesse aber zuviel Arbeit" bishin zu konkreten Angeboten die finanzierbar sind und sich in hoffentlich endlicher Zeit materialisieren werden.

Per Telefon fand ich die Sachkenntnis, Entgegenkommen und Aufgeschlossenheit von Michael Thomae aus Markneukirchen (037422) 2468 am überzeugendsten (Herr Thomae wird auch von Nele empfohlen), das günstigste Angebot machte die Dörfler Bogenbau GmbH aus Bubenreuth (09131) 24344. Grüße Roland
Lackierung <Zurück zur Liste> Bass-Schule

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.05.2021, 22:00:25.