GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Qual der Wahl (4x10 o. 2x12) <

Wie klingt der Balsereit PU wenn man ihn Arco spielt?

> Duo-Aufnahmen Kontrabass Geige im Jazz

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon

Felix Hubert Profilseite von , 17.07.2007, 19:02:56
Wie klingt der Balsereit PU wenn man ihn Arco spielt?
Ich habe den Tonabnehmer von Balsereit jetzt bei verschiedenen
Bässen in Konzerten miterlebt und was man so hört scheint es sich um eine ganz akzetable Lösung zu handeln grade auch für bei Bässen die keine 5000€ gekostet haben. Deswegen hab ich mich jetzt dazu entschieden meinen 3/4 Kontrabass damit auszustatten würde aber gerne noch ein Paar Meinungen dazu einholen und unter anderem nwissen wollen wie er sich anhört wenn man ihn mit dem Bogen spielt.
Harami Profilseite von Harami, 18.07.2007, 15:29:51

Bei mir (gesperrter Bass mit Spirocore weich) klingt der pickup gestrichen kratziger, lauter und höhenlastiger als gepizzt. Ich nehme an, dass das bei allen Piezos so ist. Mit der Klangregelung kann man das aber in den Griff kriegen. Ich habe leider keinen Vergleich zu anderen pickups, jedenfalls klingt er auch gestrichen deutlich besser als mein früherer Underwood.

Neuester Beitrag Felix Hubert Profilseite von , 18.07.2007, 16:28:04
Danke, dein Kommentar hat mir sehr weitergeholfen, auch ich spiele einen gesperrten, aber ganz anständig klingenden Bass mit Spirocore weich. Ich denke da mein Bass akustisch leider ein paar mehr Höhen vertragen könnte macht das Höhenlastigere nicht sonderlich viel aus.
Qual der Wahl (4x10 o. 2x12) <Zurück zur Liste> Duo-Aufnahmen Kontrabass Geige im Jazz

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.11.2019, 16:44:50.