GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Growling Tiger KB-Pickup <

Nobles von Windelband

> Kontrabässe - rumänien

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

Oskar Profilseite von Oskar, 27.01.2007, 17:27:50
Nobles von Windelband

Hallo zusammen,

hat von Euch jemand langfristige Erfahrungen mit einem Bass der Nobles-Serie von Heiner Windelband?

Über sämtliche Erfahrungsberichte freut sich

der Oskar

Samy Profilseite von Samy, 27.01.2007, 19:25:44
Wie langfristig sind für Dich langfristige Erfahrungen?Sooo lange baut er diese Instrumente ja noch nicht... meiner ist jetzt knapp ein Jahr alt und kurz gesagt - ich bin immer noch sehr begeistert.....sowohl was Klang und Bespielbarkeit angeht als auch das Aussehen.....

ich weiß allerdings  nicht genau, inwieweit mein Nobles dem "normalen" Nobles entspricht... wobei Heiner Windelband ja die Instrumente durchaus in ihren "Spezifikationen" immer wieder mal leicht variiert...
Ich habe den Eindruck, dass sich der Bass im Verlauf dieses knappen Jahres immer noch weiter entwickelt hat, was ja aber wohl auch "normal" ist
jedes Mal, wenn ich den Klang z.B. mit dem Klang des KB meines Basslehrers vergleiche, bin ich aufs Neue angetan von der Erkenntnis, dass meiner (in meinen Ohren) besser klingt... was sicher nicht an meinem "Können" liegt....
Bisher gab es keinerlei Probleme mit dem Bass.......
Wenn Du mehr wissen möchtest oder konkrete Fragen hast, dann frag einfach oder maile
ich bin jedenfalls höchst angetan von meinem
Oskar Profilseite von Oskar, 28.01.2007, 00:23:27

Vielen Dank Samy, das hilft schonmal ein wenig weiter im Entscheidungsfindungsprozeß der unter uns gesagt etwas von Vorhölle hat!

Liebe Grüße

Basskl Profilseite von Basskl, 30.01.2007, 17:55:24
Ich kann mich Samy nur anschließen.
Ich habe meinen Nobles von Heiner auch vor einem knappen Jahr bekommen. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Klang und vor allem der Entwicklung des Klanges. Probleme gab es bisher überhaupt nicht.  Der Bass ist auch im Detail sehr schön verarbeitet und macht viel Spaß. Robust, was Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswechsel angeht, scheint er auch zu sein.
Aus meiner Sicht also: Empfehlung!
Neuester Beitrag Gudi Profilseite von Gudi, 19.03.2007, 14:50:14

hallo,

ich habe einen nobles bass. wenn du fragen hast kannst du mir eine email schicken. ich bin sehr zufrieden. hab damit auch einiges aufgenommen wenn du mal was hören möchtest. seit september besitze ich den bass und er ist seitdem schon sehr gereift und im moment klingts nicht so als würde sich das in nächster zeit ändern. ich bin gespannt auf welchem level das instrument in 3 jahren steht!

mein bass ist übrigens aus der neuen serie mit gestoßenem bassbalken.

ich empfehle also auch.

 

Growling Tiger KB-Pickup <Zurück zur Liste> Kontrabässe - rumänien

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 15.07.2019, 16:53:34.