GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Hab nicht auf euch gehört! <

Saitenansprache

> E-Saite beim Darmsatz blank oder umsponnen?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

Stefan B. Profilseite von , 09.02.2006, 10:59:46
Saitenansprache
Auf meinem 3/4 Bass (Ahornzargen, Fichtendecke,flacher Buchenboden, mind. 50 Jahre alt, sicher kein Meisterinstrument)sind derzeit Spirocore -weich aufgezogen. Beim Zupfen klingt er ganz gut, beim Streichen ist allerdings manchmal mehr Jaulen und Quietschen als Ton zu hören(eigentlich bei allen Saiten - bei G - Saite ist es am schlimmsten) Wenn ich das Instrument allerdings einen Halb bis Ganzton tiefer stimme, sprechen die Saiten im Arco viel besser an.
Wer kann mir eine Lösung des Problems verraten? --Wahrscheinlich andere Saiten, aber welche?
Neuester Beitrag jonas Lohse Profilseite von , 09.02.2006, 13:28:45
Wenn Du die runtergestimmten Spirocores auch noch gut zupfen kannst, hast Du die Lösung schon: besorge dir die Spirocores in Soloistimmung, und stimme sie in E-A-D-G. Dann passt's wieder.
Natürlich gibt's auch noch jede Menge Saiten-Alternativen, aber da kommst Du um's Ausprobieren nicht drumherum.
Hab nicht auf euch gehört! <Zurück zur Liste> E-Saite beim Darmsatz blank oder umsponnen?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 22.07.2021, 12:07:10.