GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Hals verzogen <

Slap-Finger-Aufsatz ?!

> Hüllen/ Transporttaschen: Anfertigung möglich?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Rockabilly - Pizzikato & Slappen

martin Profilseite von martin, 16.01.2006, 17:31:16
Slap-Finger-Aufsatz ?!
Hallo..

auf der neuen Brian Setzer Weihnachts-Rock-Show-DVD sehe ich beim fast die ganze Zeit slappenden Kontrabassisten am Mittelfinger irgendeinen Überzug..

Ist das bloß ein Schmerzlinderndes Pflasterähnliches Mittel gegen schnelle Blasen oder kann das auch eine technische "Slap-Hilfe" oder so was in der Art sein?

Viele Grüße, Martin
ingo62 Profilseite von ingo62, 23.01.2006, 11:25:45
Hi Martin,
ich habe einen Rockabilly-Slapper im Bekanntenkreis, der nimmt Gaffa-Tape, also festes Gewebeband, als Schutz gegen Blasen. Das Zeug hat ja eh fast jede Band im Gepäck, zwecks Kabelverlegung usw. Notfalls kann man damit auch mal einen Mikroständer reparieren ;-)

Viele Grüße
Ingo
christoph reisdorf Profilseite von , 23.01.2006, 11:33:17
Hallo Martin, eine Slaphilfe für Bassisten gibt es in der Tat - schau mal unter www.slapring.de. Ob diese Dinger auch für den Kontrabass geeignet sind, kann ich allerdings nicht sagen... Christoph
Neuester Beitrag martin Profilseite von martin, 23.01.2006, 15:26:18
Hallo Christoph..

nein, der Slapring ist es auf keinen Fall.. kann mir auch gar nicht vorstellen mit welcher Technik der beim Kontrabass angewendet werden sollte.. und ohnehin wäre der Schaden, den eine derartige "Slaphilfe" anrichtet, beim Kontrabass wohl auch nicht zu unterschätzen..

Viele Grüße, Martin
Hals verzogen <Zurück zur Liste> Hüllen/ Transporttaschen: Anfertigung möglich?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 25.02.2021, 19:39:44.