GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

l'archet allemand <

Welche Saiten sind das???

> wozu garantie??

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

carsten Profilseite von , 26.09.2005, 11:12:10
Welche Saiten sind das???
Hallo,

ich brauche eure Hilfe! Auf der Suche nach der Identität folgender Saiten komme ich einfach nicht weiter:

Die Umwicklung am Stegende ist rot (mattes Rot) mit goldfarbener (bzw. gelber) Spiralwicklung, die zum Endball hin die Saite komplett umwickelt. Am Endball sitzt ein grauschwarzer Filzring. Richtung Schnecke sind sie verschiedenfarbig je nach Saitenstärke. E-Saite grün, A-Saite schwarz, D-Saite gelb und G-Saite rot.

Was könnte das sein?


Gruß, Carsten
Jean Profilseite von Jean, 26.09.2005, 11:24:57
wenn mich nicht alles täuscht sind das die pirastro original flat-chrome, vermutlich in solo-stimmung, die orchester sehen wahrscheinl noch anders aus.
karl Profilseite von , 26.09.2005, 12:23:47
meiner meinung nach müssen das D´Addarios sein.entweder solo oder pizzicato.die original flatchrome(solo wie orchester) sind weiß mit blauer umwicklung.
sind die saiten sehr dünn?man müßte ja auch spüren obs solos sind.
grüße karl
Jean Profilseite von Jean, 26.09.2005, 15:58:40
das wär mal eine tolle erweiterung für die saiten-datenbank,
wenn zu jeder saite auch die farben angegeben sind und man vielleicht sogar nach farben suchen kann, so dass man direkt ausgespuckt kriegt, welche saiten grün, schwarz, gelb und rot sind...
fändet ihr nicht?
da gibts natürlich einmal die möglichkeit, der webmaster macht des selbst, aber da ich bezweifle, dass kaum jemand alle farben weiß oder herauskriegt. Also müsste das irgendwie von den usern eingegeben werden können, ähnlich wie die bewertungen der saiten.
dann ist natürlich nicht 100% verlass auf die angaben, aber immerhin!
Möhrle Profilseite von , 26.09.2005, 16:34:18
Ja, des wär ma n toller Vorschlag an den Webmaster. Was könnten Saiten sein, die alle 4 (sprich n 4-saiter) in verschiedenen blautönen umwickelt sind? und woran erkennt man solo- bzw orchester-saiten? bin da noch etwas unerfahren.
Gerrit Profilseite von Gerrit, 27.09.2005, 10:54:50
Hallo alle beisammen, unter http://geba-online.de/site.php?hl=Pirastrosaiten&search=pirastro haben wir schonmal eine Liste mit den Farbcodes von Pirastro zusammengestellt. Es wäre natürlich schöner, diese Informationen in unsere Saitendatenbank zu integrieren Hat nicht jemand von euch Lust, daran mitzuarbeiten. Danke für die Anregungen Gerrit Hamacher
Jean Profilseite von Jean, 27.09.2005, 10:56:16
karl hat recht, das sind definitiv d'addarios. habe die hybrids und da sind auch die farben von den saiten auch so, nur unten die umspannung ist grün mit goldgeldber spiralwicklung.

mich würde jetzt noch sehr interessieren was das für saiten sind:

unten: weinrot
oben: e-saite blau, a-saite gelb, d-saite grün, g-saite grau
carsten Profilseite von , 27.09.2005, 11:22:06
Hallo! Witzig, meine Frage zieht ja größere Kreise als gedacht. Der Hinweis von euch, dass es sich bei meinen Saiten um D’Addarios handelt, scheint sich zu bestätigen. Dazu habe ich eine sehr informative Internetseite mit Fotos von einigen Farbcodes gefunden: http://www.b-kort.de/misc/stringsde.html Allerdings glaube ich nicht, dass es sich bei meinen Saiten um Solostimmung handelt. Dafür sind sie wohl zu stark: die E-Saite ist ziemlich genau 3 mm im Durchmesser. Welche Farbe haben wohl die Pizzicatos??? Ich möchte noch auf eine weitere Internetseite aufmerksam machen, die mir auf meiner Suche begegnet ist: http://www.quinnviolins.com/stringidfier.htm Hier findet man eine Suchmaske, mit der über die Farbcodes Saiten identifiziert werden können. Die Meinigen waren leider nicht dabei, schnüff. Gruß, Carsten
Jean Profilseite von Jean, 27.09.2005, 14:32:02
meine auch nicht...
außerdem weiß ich nicht, was ich in peg end color eingeben soll!
bigintelligence Profilseite von bigintelligence, 27.09.2005, 20:03:52
Peg end ist die Farbe im Wirbelkasten.
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 05.10.2005, 22:33:22
Hallo!

Gute Nachrichten: Wir werden die Saiten-DB bald so erweitern, dass die Farben dort abgelegt werden können.


Viele Grüße

Mark
von GEBA-online
AlexderK Profilseite von AlexderK, 06.10.2005, 14:10:31
Hallihallo!

Ich hab glaub ich die selben Saiten:

Daddario Helicore Pizzicato Medium

Lassen sich gut zupfen und haben recht hohe Saitenspannung, auch zum streichen gut geeignet??

dann müssen sies sein.

lg, Alex
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 14.10.2005, 20:23:59
Hallo zusammen, die Saiten-DB auf GEBA-online ist nun um die Farbcodes der Saite erweitert. Exemplarisch sind bei ein paar Pirastro-Stahlsaiten die Farbwerte drin. Wir suchen noch Helfer, die die anderen Saiten einpflegen! Bitte melden: Kontakt Die Saiten-DB: Saiten-DB Viele Grüße Mark von GEBA-online
AlexderK Profilseite von AlexderK, 17.10.2005, 09:46:05
Hallo Mark!

noch eine Idee: könnte man nicht zu den datenbanken mal normale links machen die auch leicht auffindbar da stehen?

Liebe grüsse,

Alex
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 13.11.2005, 19:10:09
Hallo Alex,

sorry für die späte Antwort, aber irgendetwas kam immer dazwischen...

Um direkte Links zu einem Katalog-Artikel zu machen kannst Du folgendes Link-Format nutzen:

Beispiel: +katalog+0+86+dsfsdfsdf+ (+ durch # ersetzen)

Die "0" erstetzt Du durch die entsprechende Katalog-ID (0: Literaturliste, 1: Lexikon (Bass-Wiki), 3: Saiten-Katalog, 4: Bassbauer-Datenbank, 6: Kolophonium-Liste, 7: Bücherliste)
Die "86" ersetzt Du dann durch die ID des jeweiligen Artikels. Wenn Du die Detail-Seite zum Artikel geöffnet hast, findest Du in der URL (Adresse) einen Punkt "id=", die Zahl dahinter ist die ID.
Und das "dasfsf" ersetzt Du dann einfach noch durch den Text, auf den man nachher klicken soll.
Damit das Beispiel oben nicht automatisch umgesetzt wird, habe ich die # jeweils durch ein + ersetzt. Das musst Du noch wieder rückgängig machen...


So, ich hoffe, das war jetzt nicht allzu kompliziert.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Wenn Du eingeloggt bist, kannst Du geschriebene Beiträge 10 Minuten lang noch korrigieren.


Viele Grüße

Mark
von GEBA-online
AlexderK Profilseite von AlexderK, 14.11.2005, 22:52:14
Hallo Mark!

Ich glaub da hab ich am ziel vorbei geschrieben, war ja direkt forsch!

Ich wollte eigentlich fragen ob man die links nicht eventuell auch irgendwo in der linken navigationsleiste eibauen könnte, da sie ja nur auf der Startseite stehen. Quasi als extra rubrik Datenbänke und vielleicht "Specials" für die EUB Selbstbau Reportage und ähnliches.

Nur als idee, danke das du dich immer so nett um unser Bassistenvölkchen kümmerst!


Alex
Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 21.11.2005, 22:48:00
Hallo Alex,

kein Problem. Die ganzen Datebanken sind auch als Untermenüpunkte bei "Wissen" eingestellt.
Sollten wir diese Punkte vielleicht besser als Hauptmenüpunkte eintragen?

Aber jetzt kennst Du, bzw. kennt das lesende Forum, das Format um direkte Links auf Katalog-Einträge zu setzen...


Viele Grüße

Mark
Neuester Beitrag Meyer-Eppler Profilseite von Meyer-Eppler, 21.11.2005, 22:50:23
Noch ein kleiner Nachtrag: Ich habe die Suchfunktion (stark) verbessert: Ab sofort werden auch alle Kataloge bei der Suche mit durchsucht. Schreibt mir doch bitte Eure positiven wie auch negativen Erfahrungen an info@geba-online.de . Danke. Viele Grüße Mark
l'archet allemand <Zurück zur Liste> wozu garantie??

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 18.05.2021, 09:28:51.