GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kay Bass <

Selbsthilfe

> Rockabilly Kontrabass

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer - Noten & Literatur - Bassbau

Jörg Profilseite von , 24.06.2003, 21:51:54
Selbsthilfe
Hallo, neben meinem Rubner, spiele ich einen alten 3/4 Holzbass (ziemlich ramponiert, Herkunft etc. ??). Der war schon x-mal beim Geigenbauer, reisst immer wieder und kostet dann eigentlich nur Geld. Gibt es empfehlenswerte Literatur, um an diesem Instrument mal selber Hand anlegen zu können? Also z.B. um einen Span einleimen, Stimmstock stellen und derartiges. Natürlich will ich niemanden die Arbeit wegnehmen, aber in diesem Fall lohnt eine erneute Reparatur beim Fachmann nicht.
Kann jemand weiterhelfen?
Buddy Lee Blake Profilseite von , 25.06.2003, 15:39:10
Na ja, du könntest den Baß verkaufen und dir dann einen guten Sperrholzbaß kaufen (und ordentlich einrichten lassen) und dann solltest du kein Problem mehr mit Rissen haben...
Jörg Profilseite von , 25.06.2003, 21:13:13
Tja, tut mir leid, wenn meine Fragestellung nicht so richtig ankam. Mit Hilfe meine ich z.B. Fachliteratur zum Thema Instrumnetenbau, -reparatur.
Vielleicht hat ja doch noch jemand eine konstruktivere Idee.
Uwe Profilseite von Uwe, 26.06.2003, 16:47:08
Hallo Jörg, es gibt bei Lemur (Kontrabass-Spezialist aus den USA, http://www.lemur-music.com/) einiges an Literatur zu diesem Thema - allerdings auf englisch -, u.a. von Bearden die Broschüre "Emergency Repair Manual" für 9,85 USD; ich habe sie selbst nicht, ich stelle mir aber vor, daß es genau das ist, was Du suchst. Leider ist sie dort els nicht lieferbar gelistet, vielleicht können sie sie aber doch besorgen, wenn Du einfach bestellst. Außerdem habe ich vor einigen Jahren mal aufgeschrieben, wie ich mit Hilfe eines Baßbauers einen alten Bass wieder aufgemöbelt habe - das Einleimen von Spänen ist dort auch beschrieben. Da die Datei wegen der vielen Bilder sehr groß ist (50 MB, wenn ich mich richtig erinnere), würde ich sie Dir bei Anforderung lieber per Briefpost zukommen lassen. Gruß, Uwe
Neuester Beitrag Jonas Lohse Profilseite von , 21.07.2003, 21:10:39
Das besagte Word-Dokument ist als handliche PDF-Datei unter http://www.doublebassguide.com/pics/wiederbelebung.pdf herunterladbar.
Kay Bass <Zurück zur Liste> Rockabilly Kontrabass

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 18.05.2021, 09:28:51.