GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

mathematische Frage Saitenspannung <

Neue Saiten, neuer Stachel - was wird mich erwarten

> Kontrabasskaleidoskop Michaelstein

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

MadJazzMorales Profilseite von MadJazzMorales, 28.08.2016, 10:25:29
Neue Saiten, neuer Stachel - was wird mich erwarten

Einen wunderschönen guten Tag aus dem schönsten Bundesland der Welt...

Ich beabsichtige in nicht all zu ferner Zukunft meinen Kontrabass in Kiel (?) überarbeiten zu lassen.

Ich habe seit Januar einen thomann 33, der mir sehr gut gefällt, von Fachleuten für bedeutend höherwertig gehalten wird. Die ersten Konzerte sind damit gespielt, und das Fieber brennt (oder so). Erstaunlicherweise geht sogar das (mit)singen gut bis sehr gut!

Ich habe mir zu Beginn des Jahres einen Holzstachel zugelegt, den ich jetzt  ein/anbauen lassen möchte und zugleich möchte ich meine Presto Balance Hybrid light gegen Presto Nylonwound Ultralight ausstauschen. Das Setup soll noch mehr für Pizzicato ausgelegt werden, der Bogen wird erst einmal eingemottet.

Meine größten Bedenken gehen dahin, dass die Lautstärke abfällt und somit bei reinen unplugged Geschichten nicht ausreicht, um gegen Westerngitarre und zwei Stimmen anzubrummen. Gibt es hier jemanden, der mir zu den Saiten oder dem Verhalten Auskunft geben kann?

Des weiteren bitte ich Nordlichter mir im Raum Kiel zu Geigenbau Albrecht zu raten, bzw. Alternativen zu nennen.

Danke

 

Neuester Beitrag MadJazzMorales Profilseite von MadJazzMorales, 02.11.2016, 20:38:15

Heute abgeholt . Obiges wurde von Geigenbau Albrecht hervorragend umgesetzt. Im persönlichen Gespräch waren dort auch alle sehr nett .  Vorher wirkten sie etwas reserviert ... naja ,  wer weiß was die so im Alltag erleben . 

DIe Nylonwound Ultralight sind vom Ersteindruck ein Wahnsinnsgewinn in Bezug auf Haptik und Sound . Ob die geringere Lautstärke stört wird sich zeigen. Die Saitenlage wurde um rund 2mm runtergeschraubt. Fantastisch .  Die Leichtigkeit des Spiels geht Richtung E-Bass...

Ich bin begeistert.

UNser Repertoire umfasst ca 30 Stücke , mitsingen klappt gut. Yeah.

Wollte ich nur mal loswerden ! 

mathematische Frage Saitenspannung <Zurück zur Liste> Kontrabasskaleidoskop Michaelstein

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.12.2021, 00:05:45.