GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Kontrabass nach UK <

flugreise - bass in kabine

> 1 Monat in Italien mit/ohne Kontrabass

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Reisen

amratrac Profilseite von amratrac, 11.02.2013, 10:48:00
flugreise - bass in kabine

hallo zusammen

bin grad am planen für eine tournee in japan; da stellt sich natürlich auch die frage des basstransports.

 

von air france wurde mir ein relativ günstiges zusatzticket (zusätzlicher sitzplatz, bass reist in der kabine) angeboten.

hat jemand erfahung mit dieser transportvariante (bass in der kabine)?

auf einem normalen sitzplatz hat ein kontrabass ja keine platz, gibt es trotzdem immer genügend platz für das instrument?

 

vielen dank für euere antworten.

 

p.s. hier schon mal ein erster erfahrungsbericht....

http://www.srf.ch/konsum/themen/umwelt-und-verkehr/swiss-groundet-kontrabass

Ceperito Profilseite von Ceperito, 11.02.2013, 11:13:54

Hallo amratrac,

soweit mir bekannt ist, hatte Renaud Garcia Fons viel Ärger mit Air France.
Der hatte das aber öffentlich gemacht und ich kann mir vorstellen, daß Air France inzwischen kulanter ist.
Mail ihn doch mal an.

Wenn"s klappt mit Bass und Flieger dann stopf ein nasses Handtuch in den Bass, denn Richtung Japan liegt der Bass ein paar Stunden im Flieger bei einer Luftfeuchtigkeit von 10%.

LG Jan

Bassta7 Profilseite von Bassta7, 11.02.2013, 11:26:42

Hallo,

 

Bass in Kabine ist immer ein Abenteuer. Ich hoffe dass du am ersten ins Flugzeug kannst, sonst wird es seeehr schwierig wenn es schon voller Leute ist. Die Plätze sind übrigens zu klein für einen Bass, manchmal hilft es, den Bass umgekehrt zu setzen (Kopf nach unten). Vieles hängt vom "goodwill" ab. Es gibt immer ein paar Plätze wo man mehr Raum hat, das sollst du gut checken und einen solchen Platz reservieren. Sonst geht's überhaupt nicht.

Ich fliege im Sommer mal wieder nach Japan, diesmal aber mit einem Charton B21 mit abnehmbaren Hals. Klingt super, wiegt samt Hülle und Kiste 23 kilo, und geht mit dem Gepäck ins Gepäckraum. 

 

Good luck !

 

Bassta7

Strakhof Profilseite von Strakhof, 11.02.2013, 13:01:05

Moin,
manchmal sind die Auskünfte der Fluggesellschaften irreführend und sie sagen man soll ein Zusatzticket kaufen, der Bass kommt aber trotzdem in den Gepäckraum. Der Platz bleibt dann unbesetzt. Hab ich alles schon erlebt. Das ist dann die Regelung anstatt Übergepäck zu bezahlen, was immer etwas kompliziert ist auszurechnen. Die Berechnungen hierfür liegen auch je nach Gesellschaft sehr weit auseinander.  Ich würde nochmal nachfragen bei Air France. In der 1. Klasse passt ein Bass bestimmt auf einen Extraplatz, wenn du ihn auf den Kopf stellst, siehe Basschule von Rufus Reid.

Viel Freude

Dirk

 

 

jlohse Profilseite von jlohse, 11.02.2013, 16:53:10

Ich dachte, dass das Mitnehmen des Basses in die Kabine inzwischen grundsätzlich nicht mehr möglich sei. Man könnte ja z.B. mit dem Bass-Stachel die Tür zum Piloten aufhebeln und dann noch weitere schlimme Dinge tun, die Terroristen eben so tun, wenn sie lange spitze Gegenstände aus Metall in der Hand haben.
Insofern: gib uns ein Update, wenn du konkretes weißt!

HerrK Profilseite von HerrK, 11.02.2013, 18:58:25

Aber deswegen habe ich doch extra einen Carbonstachel bei dir gekauft.

Kann ich den jetzt umtauschen, auch wenn ich ihn schon abgesägt habe?

jlohse Profilseite von jlohse, 11.02.2013, 21:12:31

Ein Carbonstachel steht moralisch auf einer Stufe mit Plastiksprengstoff. Aber umtauschen geht deswegen trotzdem nicht.

midioma Profilseite von midioma, 12.02.2013, 19:38:25

Der Stachel muss natürlich ins aufgegebene Gepäck. Auf die Stachelbirne (ohne Schraube, ist ja auch sehr gefährlich, also ins aufgegebene Gepäck) kommt dann ein Gummi eines Gehstockes. 

Scherz beiseite, das mit dem Gummi habe ich selbst probiert als ich noch dachte, dass ich zu klein für meinen 4/4 wäre. Inzwischen habe ich gemerkt, dass es leichter ist, ein paar Zentimeter höher zu greifen, als wenn der Bogenarm zu kurz ist.
Jetzt habe ich reichlich Gummifüße für eine Schwerlast-Gehhilfe. Wer weiss, vielleicht brauche ich die ja noch irgendwann ...
Immerhin wird der Bass ohne Stachel aber mit Gummifuß ein paar Zentimeter kürzer. Vielleicht dann sogar gerade noch unter 2m ...

Jazz-Cruise Profilseite von , 19.02.2013, 15:57:54

Hallo,

ich habe drei Flight Cases von TAKE OFF, 22 Kg, für 4/4 Kontrabass zu verkaufen.
Preis je Stück: 1.250.- inkl. MwSt. Äußerst robust, hier reist Dein Bass sicher!

Übrigens, es ist m.e. nicht gestattet einen Bass mit ins Flugzeug zu nehmen, auch wenn ein Sitzplatz

hierfür bezahlt wird. - Hatten wir / bzw. meine Musiker selbst ausprobiert!
Bei Interesse bitte melden:
info@ps-tours.com oder Telefon +49 - 8662 - 48 88 13

Peter Seefried

 

 

NaKo Profilseite von NaKo, 01.03.2013, 14:14:02

"Hier reist Dein Bass sicher"

Ist ja wohl ein typischer Verkäufer-Werbe-Spruch ! Im Frachtraum eines Flugzeuges reist kein Kontrabass sicher, egal in welchem Flightcase !!!

Und abgesehen von den Schäden, die durch die extreme Kälte entstehen können, werden die Flightcases vom Flughafenpersonal oftmals sehr grob behandelt und teilweise geworfen,- Resultat: abgebrochener Hals, Risse im Korpus, im schlimmsten Falle gar ein Trümmerhaufen...

@ Jazz-Cruise: Bringen Sie Ihre unlautere Werbung bitte woanders an!

 

Danke, Naomi Kort

 

 

Ceperito Profilseite von Ceperito, 01.03.2013, 14:30:52
Neuester Beitrag Jörn Profilseite von fetti, 08.03.2013, 23:11:56

Das stimmt leider. Ich habe mal mitgekriegt, wie ein paar Typen meinen EUB trotz Fragile-Aufkleber geworfen haben.

bassitsch Profilseite von bassitsch, 23.02.2013, 23:44:11

Was spricht dagegen ein Case zu mieten?

Es gibt einige Bassisten die so etwas haben. Und es auch mal vermieten.

Gruß

 

 

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 01.03.2013, 15:09:57

z.b. meine wenigkeit ;-)

badbone Profilseite von badbone, 06.03.2013, 07:20:49

Rufus Reid hat in seinem Buch "The Evolving Bassist" Tips zum Transport des KB in einem Flugzeugabteil gegeben.

Kontrabass nach UK <Zurück zur Liste> 1 Monat in Italien mit/ohne Kontrabass

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 11.08.2022, 10:12:49.