GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

müssen Crabonbögen entspannt werden? <

Andreas Grütter und seine Erklärungen zu Bögen

> Bogen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bogen & Streichtechnik

LowB Profilseite von LowB, 15.09.2012, 15:42:32
Andreas Grütter und seine Erklärungen zu Bögen

Hi!

Ich bin auf eine Abhandlung über Bögen gestoßen, http://www.andreasgrutter.nl/bow-couch/bow-couch.html , über die in anderen und ausländischen Foren viel diskutiert wird, hier aber noch keine Erwähnung fand.

Ganz besonders interessant finde ich das letzte Kapitel "Strip your bow", in dem die Entfernung der Drahtbewicklung propagiert wird. Kann ein "Tuning" so einfach sein und hat jemand Erfahrung damit?

Grüße

Thomas

Neuester Beitrag UgoBassi Profilseite von UgoBassi, 16.09.2012, 08:51:25

In dem Kapitel beschreibt Grütter Experimente mit Geigenbögen und in Verbindung mit Darmsaiten.

Bei Bassbögen liegen erheblich andere Masseverhältnisse vor. Deshalb dürfte eine Übertragbarkeit der von Grütter gemachten Vorschläge nur mit Vorbehalt möglich sein.

Grütter schreibt ja auch, dass der Versuch (Entfernen der Silberwicklung) bei Nichtgefallen leicht zu reparieren ist.

Grüße

Norbert

müssen Crabonbögen entspannt werden? <Zurück zur Liste> Bogen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 27.11.2021, 23:03:20.