GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

Bassbauer in Polen <

Doku Pöllmann

> Kontrabass " unterschlagen "

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbauer

onkel_kasten Profilseite von onkel_kasten, 27.11.2011, 18:31:54
Doku Pöllmann

 Hi,

 

bin zufällig auf einen kleine nette Doku über die Pöllmann Kontrabasswerkstatt gestossen.

http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/ ... erkliches-Erbe-011259399782197

viel spass!

Bassist14 Profilseite von Bassist14, 28.11.2011, 00:03:20

 danke, aber zum anklicken und angucken find ich da nix

SirHenry Profilseite von SirHenry, 28.11.2011, 09:00:12

Gehe dort in die Mediathek, Sparte Brauchtum, Sendung "Fast vergessen", dort gibts den Film zum Anschauen. Wirklich sehenswert! 

KlausHörberg Profilseite von KlausHörberg, 28.11.2011, 10:33:41

 Ein wirklich toller Bericht. Zum Thema Einzelanfertigung: der gesamte Pöllmann-Clan ist damals extra in eines meiner Solo-Konzerte gekommen, nachdem ich meinen 5-Saiter dort bestellt hatte, um zu schaun wie ich spiele und mir die Kiste haargenau auf den Leib zu schneidern. Da macht das Instrument gleich noch mehr Freude - und es ist immernoch der beste 5-Saiter, den ich kenne

 

MlG, Klaus

onkel_kasten Profilseite von onkel_kasten, 29.11.2011, 09:46:52

 hallo,

komisch, mit diesem link sollte es aber nun funktionieren:

http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/ ... erkliches-Erbe-011259399782057

sonst einfach bei der suche Pöllmann eingeben, dann kommst du auch zum video.

 

lg

Dröhner Profilseite von Dröhner, 29.11.2011, 14:15:42

 einfach super, vielen Dank!

kolo Profilseite von kolo, 29.11.2011, 20:56:07

 Hübscher Beitrag, hat mich angeregt, den Pöllmann mal wieder aus dem Futteral zu schälen und ein Stückchen Eccles-Sonate zu spielen

Vor lauter Muggerei und Orchesterliteratur habe ich den Guten wochenlang nicht mehr angesehen. Witzig an dem Beitrag finde ich, daß Papa Krahmer seine Herkunft nicht verleugnen kann. Da klingt doch das Sächsisch/Vogtländische durch. Es wurde in dem Beitrag leider nicht erwähnt, daß die bedeutenden deutschen Bassbauer (Pöllmann, Grünert, Meyer/Focke) allesamt aus dem sächsischen Vogtland stammen.

Gruß

kolo

 

Contra. Profilseite von Contra., 30.11.2011, 19:25:01

 Guter Film! Unbedingt ansehen!

LowB Profilseite von LowB, 30.11.2011, 19:28:58

 Hi!

Vielen Dank für den tollen Link.

Beeindruckend auch, mit welchem Optimismus, wenig Polstermaterial und ein paar Expandern diagonal über den Baß Herr Krahmer ein so wertvolles Instrument auf seinem Knochenschüttler transportiert, ab Minute 20:45. (Neues Verfahren der Vibrationsentdämpfung?)

Grüße

Thomas

bassanova Profilseite von bassanova, 10.10.2014, 18:19:15

Den link oben gibt es nicht mehr, wer trotzdem den Beitrag sehen will findet ihn hier:

http://www.youtube.com/watch?v=IqSOrsPFGc4

 

LowB Profilseite von LowB, 10.10.2014, 19:52:37

Klasse 4! Danke m!

Bassnase Profilseite von Bassnase, 11.10.2014, 17:16:36

Die Bässe werden halt mit einem Saiten-Wagerl ausgefahren ;-)

LowB Profilseite von LowB, 11.10.2014, 18:33:17

Saiten-Wagerl - ich lach' mich schlapp fff...

Neuester Beitrag sekundus Profilseite von sekundus, 14.10.2014, 16:07:17

Toller Bericht; man bekommt beinahe Lust, sich ein neues Instrument zu kaufen (obwohl mein Bass erst 10 Monate alt ist).

Grüße, Ralf

Bassbauer in Polen <Zurück zur Liste> Kontrabass " unterschlagen "

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.11.2019, 16:44:50.