GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

K & K Golden Bullet <

StegBohrung für BassBalsereit

> fishman preamp PRO-EQ PLATINUM BASS

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pickup & Mikrofon - Steg

kontrakroet Profilseite von , 12.08.2011, 20:39:22
StegBohrung für BassBalsereit

Wer weiß ob sich die Stelle an der sich die Bohrung für den Balsereit am Steg befindet, Auswirkung auf den Sound hat. Ich hab 2 Bässe mit dem Balsereit bestückt, die Bohrungen sind aber nicht an der gleichen Stelle (obwohl ich den Steg zum Bohrung setzten eingeschickt habe) !!! Bei meinem Vollholzbass habe ich einen Megasound, aber mit meinem 70 Jahre alten Sperrholz bekomme ich keinen Sound hin ;_( Akustisch klingen beide Bässe super. Liegt es an der Lage der Bohrung, oder am Sperrholz? Grüße

Uli Profilseite von Uli, 13.08.2011, 10:25:24

 Vor mir liegt eine Einbauanleitung von Balsereit. Ich versuche mal, die Zeichnung mit meinen laienhaften Worten zu beschreiben:

Denke Dir eine Linie von der Mitte des Steges in Höhe der Bassdecke hin zur Mitte des Steghörnchens, und zwar auf der E Saitenseite. Dort, wo diese Linie den Stegbogen kreuzt, gehört mittig die Bohrung hin. 

Die Bohrung, 8 mm vorbohren und mit einem Cellowirbelfräser konisch anpassen. Das weite Ende des Konus zeigt Richtung Stachel.

Dröhner Profilseite von Dröhner, 13.08.2011, 19:37:43

 Hier, auf seite 2 mit Bild:

http://www.kontrabassbau.at/data/balsereit.pdf

 

kontrakroet Profilseite von , 24.08.2011, 19:52:23

 Danke an ALLE, viele haben sich zu diesem Thema gemeldet - leider nicht hier im Forum.

Michael Schäfer hat aber gleich seine Hilfe angeboten und wollte mehr Infos. Habe ihm nur meine Erfahrungen und Probleme weitergeleitet. Danke an Herrn Schäfer - er will wirklich sein Produkt nicht nur verkaufen, sondern ist froh um konstruktive Kritik. Trotzdem bleibt die TA Frage immer noch ein großes Thema. TA und Bass müssen einfach harmonieren - die Technik macht den Rest! P.S: ich werde nicht von Balsereit gesponsert etc... war bis jetzt / und immer noch ein Fan. War nur verwirrt da bei meinen beiden Bässen jeweils die Bohrungen anderst gesetzt sind. Ich glaube es liegt nicht an der Position sondern am Bass. In ca. 4 Wochen ist der Balsereit auf meinem neuen Italiener drauf - dann werde ich Euch berichten ob die Beiden miteinander besser harmonieren (nicht schmecken).......Keep on swinging

 

Dröhner Profilseite von Dröhner, 25.08.2011, 08:53:21

Ja, leider nicht im Forum.

Wahrscheinlich waren es kommerzielle Angebote und bei sowas gibt's hier ja schnell mal Streit. Schade trotzdem, das Thema ist interessant, finde ich.

Ich plane nämlich grad, meinen neuen Steg anbohren zu lassen für einen passiven Balsereit-PU, den ich auf einem anderen Bass habe. Gleichzeitig würde ich mir noch einen konischen Holzdübel anfertigen lassen, der genau ins Loch passt, um es verschließen zu können.

Gruß,

Pablo

Neuester Beitrag kontrakroet Profilseite von , 26.08.2011, 20:28:23

 Nein, es waren keine Hausierer. Sondern BassKollegen mit dem gleichen Problem. Schade das die Jungs (waren keine Mädels dabei) sich nicht öffentlich geäußert haben. Wenn ich meinen andern Bass mit dem dem Balsereit wieder bei mir habe werde ich mich nochmals melden. Bis dahin bin ich Fan und werde erst mal kein Salz ....... Grüße

K & K Golden Bullet <Zurück zur Liste> fishman preamp PRO-EQ PLATINUM BASS

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 07.03.2021, 15:35:27.