GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

"Das Vorspiel" - Artikel in der Zeit über ein Kontrabass-Probespiel <

Stimmstab und Saitenhöhe einstellen

> Bassisten Ron Carter im Fernsehen

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Bassbau

digga_fish Profilseite von digga_fish, 18.02.2011, 15:15:41
Stimmstab und Saitenhöhe einstellen

Hallo erstmal ;)

 

Die E-saite meines Basses ist im Vergleich zu den anderen leider ziemlich leise.
Der Cellist meiner Band meinte, er habe ein ähnliches Problem gehabt, ein Geigenbauer hätte ihm den Stimmstab verstellt, worauf das Problem behoben war.

Was kostet das, wenn man dies von einem Geigenbauer machen lässt, und dazu noch die Saitenlage etwas verringert lässt?

 

jlohse Profilseite von jlohse, 18.02.2011, 19:24:44

 Das Ding heißt Stimmstock, und der Preis richtet sich i.d.R nach dem Aufwand. Die meisten Geigenbauer haben aber günstigere Stundensätze als eine Autowerkstatt.

geri_dalli Profilseite von geri_dalli, 20.02.2011, 12:10:40

 Wenn Du dich traust kannst den auch selbst mal verschieben
guckst du hier:
http://www.kontrabassbau.at/data/stimmstockposition.pdf

vorher saiten lockern und mit stimmstocksetzer in die gewünschtre richtung klopfen

ABER bitte nur wenn du handwerklich begabt bist ... sonst lass es und such einen Fachmann = Geigenbauer auf
ist sicher die beste Lösung...möglicherweise hats ja andere Ursachen wegen deiner E-Saite...

digga_fish Profilseite von digga_fish, 21.02.2011, 14:32:34

Also ich war mal beim Geigenbauer...

 

der meinte, der Stimmstock müsse neu positioniert/gekürzt werden, außerdem habe der Steg zu dicke Füße und sei an der Unterseite schlecht verarbeitet.

zusammen mit der korrektur der saitenlage hat der 150€ veranschlagt...

 

ich hab leider null erfahrung mit so geigenähnlichen instrumenten, und daher auch kein plan was sowas kostet. (bin eigentlich ebassist) 

Neuester Beitrag Ceperito Profilseite von Ceperito, 21.02.2011, 14:45:34

Hallo digga_fish,

gib´ dem Geigenbauer die 150€ und frag´ ihn, ob Du bei den Arbeiten zuschauen darfst.
Danach klingt das Instrument besser und Du hast etwas über die Einstellarbeiten (=das Setup) gelernt.

LG Jan

"Das Vorspiel" - Artikel in der Zeit über ein Kontrabass-Probespiel <Zurück zur Liste> Bassisten Ron Carter im Fernsehen

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 04.12.2019, 20:31:10.