GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

GHS - Fastfret <

Baßhülle trocknen

> Gummiabrieb auf dem Steg

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Pflege - Transport - Bogen & Streichtechnik

Uwe Profilseite von Uwe, 15.09.2010, 11:45:51
Baßhülle trocknen

 Nachdem ich in letzter Zeit zweimal mit dem Baß in heftigen Regen geraten war, wollte ich in Zukunft sicherheitshalber den Baßsack zum Trocknen aufhängen, obwohl.diese Hüllem regendicht sind und wohl auch keine Stockflecken bekommen. Aber wer will schon seinen Baß in eine klamme Umgebung stecken.

Für den einen hatte ich bereits einen Haken an der Decke befestigt (eigentlich für Garagen gedacht, es ging mir damals allerdings nur um platzsparende Unterbringung). Der andere hatte im Bereich der Schnecke leider keine Öse. Meine Lösung: eine Konsole, in Deckennähe an die Wand geschraubt. Für die Aufnahme des Hüllenoberteils suchte ich zunächst eine Holzkugel, kam dann aber auf einen runden Mübelfuß, den ich noch liegen hatte. Solche Füße findet man ebenfalls im Baumarkt.

Jetzt hängen beide Hüllen einträchtig nebeninander, und reichen bis etwa 30 cm üben dem Boden.

Ansicht der HakenBasss

Neuester Beitrag Pollux Profilseite von Pollux, 15.09.2010, 12:04:34

Geschickte Lösung - guter Bastler, Uwe!

Gruß, Pollux

GHS - Fastfret <Zurück zur Liste> Gummiabrieb auf dem Steg

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 24.02.2020, 10:14:59.