GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

geeigneter Preamp <

lautsprecher kaputt

> Gallien Krueger 200 MV

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Verstärker&Bassboxen

Bennedikt Profilseite von Bennedikt, 19.05.2010, 11:08:37
lautsprecher kaputt

hallo zusammen,

ich habe eigentlich nicht direkt ein problem mit dem bass sondern, mit meinen lautsprecherboxen, die ich seperat am pc angeschlossen habe.

seitdem ich sie habe und sie mit dem bass in einem zimmer stehen, fangen sie stark an zu summen, sobald ich den bass spiele.

hat jemand eine idee, was ich dagegen tun kann? ich kann natürlich die boxen einschicken, aber da ich mir lieber den umstand erspare, suche ich erstmal nach einfacheren lösungen...

grz

bennedikt

DrJohn Profilseite von DrJohn, 19.05.2010, 11:53:37

Hallo Bennedikt,

um Dir zu helfen, brauchen wir mehr Infos. Was sind das für Boxen? Mit integriertem Verstärker (Aktivboxen)? Wie ist der Bass angeschlossen? Direkt an den Boxen? Über einen Vorverstärker/Mischpult? Wie ist der PC angeschlossen? Wann brummt es? Wenn der Bass nur angeschlössen ist oder erst wenn der Lautstärkeregler aufgedreht ist? Was für ein Bass ist das, Kontra- oder E-?

Grüße, Johannes

Bennedikt Profilseite von Bennedikt, 20.05.2010, 00:20:31

 also der bass ist einmal gar nicht an die boxen oder so angeschlossen, sondern bloß akustisch.

die boxen sind von logitech, ich glaube 45 watt.  zwei frontsprecher und eine bassbox, keine große sache.

grüße

bennedikt

Bennedikt Profilseite von Bennedikt, 20.05.2010, 12:39:25

es ist übrigens ein kontrabass und ich streiche ihn

Harami Profilseite von Harami, 20.05.2010, 14:25:46

 Das kann doch nur irgendeine Resonanz sein... Dann träte es bei bestimmten Tönen verstärkt auf. Ich habe aber noch nie von solchen Reaktionen bei Lautsprechern gehört - schließlich sind die Membranen +- fest eingespannt und sollen nur auf elektrische Anregung reagieren, dh die Wirkung des inneren Magnetfeldes sollte äußere Anregungen dämpfen. Seltsam.. . Hast du geprüft, ob nicht irgendwas anderes summt? Blätter auf dem Tisch, lose Büroklammern etc ??

Bennedikt Profilseite von Bennedikt, 20.05.2010, 16:49:41

 hm, also werde ich das mal weiter beobachten, es liegt immer ziemlich viel auf dem tisch, aber ich meine, es sind echt die boxen...

trotzdem danke für deine hilfe!

DrJohn Profilseite von DrJohn, 21.05.2010, 10:01:52

 Vielleicht sind es auch die Boxen, die nicht fest auf dem Tisch stehen. Stell die Boxen einfach mal auf eine weiche Unterlage (Schaumgummi) und höre, ob es dann immer noch summt. 

Ein anderer Test wäre noch, in ein anderes Zimmer zu gehen und dort Bass zu spielen mit den Boxen direkt davor. Bei einfach verarbeiteten Boxen kann schon leicht etwas mitschwingen - im Gehäuse oder vielleicht sogar der Lautstärke-Drehregler.

bassknecht Profilseite von bassknecht, 21.05.2010, 11:47:24

Ist das denn ein ernsthaftes Problem für Dich, was Du abstellen möchtest, oder interessiert dich einfach nur was da los ist? Solche Spezialeffekte sind garantiet von keiner Herstellergarantie abgesichert, ich wette, wenn Du die Boxen mit dieser Fehlerbeschreibunmg einschickst wirst Du dort nur Verwirrung auslösen und ein hilfloser Praktikant schickt dir die Boxen mit einem Standardschreiben wieder zurück. 

In meinem Unterrichtsraum sind sogn. Lichtbänder = Deckenhalterungen für Neonröhren, die Reflektoren und Diffusionslamellen geraten beim Streichen in heftigste Resonanzschwingungen, das klingt wie ein Snareteppich und spontan hat man immer den Eindruck das Geräusch käme aus dem Bass. Ich wurde schon mal gefragt ob ich mit präparierten Instrumenten für zeitgenössische Musik arbeite. In aller Regel verschwindet das wenn man zu zweit spielt (Musik ist eigentlich ein Mannschaftssport), dann heben sich die Resonanzen auf. Selbst Mitsingen geht natürlich auch (a la Slam Steward) ist aber anstrengend.

Ansonsten gibt es doch diese Mysteryserien im Sat TV, vielleicht sollte man die Jungs mal auf das Phänomen ansetzen, das ganze in Verbindung mit  einem Schamanen oder Teufelsaustreiber gäbe doch bestimmt eine gute show, dann poste aber hier bitte einen Link zum Youtube Video! Ciao Roland

Bennedikt Profilseite von Bennedikt, 21.05.2010, 12:38:03

 es ist eine gute idee mit der weichen unterlage, ich werde gleich direkt mal nachsehen, ob ich sowas im atelier habe...

es stört mich eigentlich nicht immer, es fällt mir nur manchmal auf und dann stört es natürlich. aber klar finde ich das problem auch so interessant

die boxen summen übrigens auch, wenn sie ausgeschaltet sind.

also soll ich meine boxen als ungewollte zusatz resonanz sehen, rolf?

danke für eure ratschläge!

Neuester Beitrag bassknecht Profilseite von bassknecht, 22.05.2010, 16:16:13

Ja, der Beschreibung nach handelt es sich um eine Resonanzwirkung. Das Phänomen ist bekannt, übrigens resonieren in Altbauten auch gern mal Fensterscheiben, wenn sie nicht mehr gut eingekittet sind. Ich studierte mit einem koreanischen 3 Zentnermann an einer Hochschule, er war "schwarzer" Bass, d.h. er konnte bis grosses C abwärts Forte singen (in Haydns "die Schöpfung" muss man das beim "Gewürm") dieser Mensch war in der Lage mit seiner Stimme Fensterscheiben zum Rappeln zu bringen, obwohl er abgewand von den Fenstern sang. 

Wie ist das denn, gibt es das Resonanzgeräusch auch wenn die Boxen unter Volllast laufen während Du übst? Eigentlich hätte dann die Membran ja genügend zu tun und dürfte sich nicht an den Emissionen des Basses stören.

Ich hatte mal einen Hund in Urlaubspflege, der geriet quasi auch in Resonanz wenn ich übte, jaulte und wollte mein Üben unterbinden indem er nach dem Bogen schnappte. Diese Resonanz war nicht abweisbar und ich musste reagieren. Ich  habe ihn dann in die Küche verbannt, wo er aus Einsamkeit weiterjaulte, ich hatte also ein Problem. Dieses Problem wirst Du mit Deinen Boxen in dieser Weise nicht haben, wenn du sie in einen anderen Raum verbannst, natürlich bedeutet das hin und her Rödelei, einen Miniklinkestecker und Netzteil ausstöpseln aber wirklich schwer sind PC Boxen eigentlich selten.    

geeigneter Preamp <Zurück zur Liste> Gallien Krueger 200 MV

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 16.07.2019, 23:03:28.