GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

gary karr <

Immer das Selbe... Saiten?

> Rubner Bässe

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Saiten

AlexderK Profilseite von AlexderK, 24.01.2005, 09:37:33
Immer das Selbe... Saiten?
Hallo!

Such momentan eine Saite für mein Sperrholz Kisterl.

Sollte halt Acro und Pizz was hergeben. Momentan steh ich zwischen den Obligato und den Hybrid.

Hat jemand Erfahrung mit ebendiesen? über die Obligato hab ich ja schon hier gelesen aber Berichte über Bruch und Ä. sind ein wenig kurios...

Ich weiß natürlich dass es auf den Bass ankommt, aber ein kleiner Erfahrungsbericht wär super!

Danke im Voraus!

Alex
Neuester Beitrag philipp Profilseite von , 24.01.2005, 12:53:47
also ich hatte die hybrid noch nie und die obligato hab ich bisher nur einmal angespielt und dann nie wieder angefaßt.... ich finde die obligato nämlich ehrlich gesagt recht bescheiden... pizz sind sie etwas zu undefiniert ansonsten aber klanglich ganz ok... arco tritt das torsionsteifheitsproblem der saiten auf... dadurch war es für mich quasi unmöglich die saite vernünftig zu streichen... das fühlt sich dann halt so an als ob die saite quasi in 2 ebenen schwingt... sehr seltsam jedenfalls.... es gibt allerdings wohl zahlreiche bassisten die mit dieser eigenart der obligato gut zurechtkommen... ich gehöre halt nicht dazu, mein arcosound ist bei den saiten sehr wabbelig und klingt irgendwie so wie sich aquaplaning anfühlt ;)

naja aber probieren geht über studieren, und sooo teuer sind die obligato ja auch nicht... also probier es einfach mal aus... gibt halt auch viele die saite mögen

mfg
philipp
gary karr <Zurück zur Liste> Rubner Bässe

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 15.05.2021, 10:56:47.