GEBA-online

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland

www.GEBA-online.de

Gesellschaft der Bassisten in Deutschland



• • • Forum

flexocore <

aufwärmübungen

> labella saiten

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Üben

philipp Profilseite von , 07.12.2004, 08:10:26
aufwärmübungen
ich bin letztens in nem cellistenforum auf eine ellenlange abhandlung über aufwärmübubgen gestoßen mitsamt stretching und gezielten entspannungsübungen.... link kann ich leider nicht mehr wieder finden.... aber macht ihr denn sowas auch?
ich meine rein sportphysiologisch betrachtet wäre es natürlich grade beim kontrabass sinnvoll da hier wegen dem hohen kraftaufwand wohl eher überbelastungen auftreten könnten als bei anderen streichern zb...
und wenn man bedenkt das man nach nem abend im club (am bass versteht sich) genauso verschwitzt ist wie nach ner stunde waldlauf denke ich schon das man sich mal gedanken zum aufwärmen vor dem spielen machen sollte :)
soweit ich weiss bieten einige schulen (streicher?) auch einige dehnungs- und entspannungsübungen an, aber was wird da genau gemacht?
ich zb hab auf simandl gelernt und wenn man das "stellige dich zum instrumente mit dem linken fuße bevorzugigt usw." nicht als ärobic betrachtet dann siehts da mau aus mit stretching :) naja jedenfalls mach ich nich mehr als nen paar tonleitern zügig runterzurattern bis nen bisl blut in meine finger fließt und dann leg ich los.... aber wie sehen denn so eure "aufwärmübungen" aus? macht ihr überhaupt welche?
welche übungen schlägt denn zb herr streicher vor?
ich freu mich auf eure antworten!

mfg
philipp
flexocore <Zurück zur Liste> labella saiten

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: LogIn



Zuletzt aktualisiert von Besucher am 11.05.2021, 07:22:20.